Materialien

Projekt Lesen Und Schreiben für alle (PLUS)



Beschreibung:
Die Hamburger Behörde für Schule, Jugend und Berufsbildung führte 1994 mit dem Projekt PLUS für alle Schulen ein neues Konzept zur präventiven, integrativen und kooperativen Förderung von Kindern mit Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben ein. Danach sollen diese Kinder so früh wie möglich (präventiv) und möglichst innerhalb der Klasse (integrativ) gefördert werden. Dies soll geschehen, indem die Klassenlehrer/innen im Unterricht von eigens dafür ausgebildeten Schriftsprachberater/innen beraten und unterstützt werden sollen (kooperativ). Die Berichte der wissenschaftlichen Begleitung stehen zum Download zur Verfügung.

Bildungsbereich:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Hochschule
  • Berufsbildung

Internet: http://www.peter-may.de/Dokumente/May_doc/May95b.pdf Url: Array

Kontakt: Dr. Peter May; post@peter-may.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
15.01.2013