Kalender

Lesung aus „Das siebte Kreuz“ in Mammolshain



Veranstalter: Stadt Königstein und Förderverein Hardtbergturm e.V. Mammmolshain
Veranstaltungsort: Königstein
Datum: 04.08.2018-04.08.2018

Beschreibung:
Die Stadt Königstein und der Förderverein Hardtbergturm e.V. Mammolshain laden unter dem Titel „ ... aber Apfelkuchen bleibt Apfelkuchen“ zu einer Lesung aus und Gesprächen über Anna Seghers weltberühmten Roman „Das siebte Kreuz“ ein. Die Geschichte von der Flucht des KZ-Häftlings Georg Heisler spielt in großen Teilen im Vordertaunus und seinen Dörfern und Städten wie eben Mammolshain (im Roman „Mamolsberg“) und Königstein. Anna Seghers kannte sich aus in der Region, war sie doch des Öfteren in Königstein zur Sommerfrische. Dieser lokale Bezug ist der Anlass für die „Nachlese“ zur Veranstaltungsreihe „Frankfurt liest ein Buch“ im April 2018, in deren Mittelpunkt „Das siebte Kreuz“ stand. Die Nachlese am 4. August von 17.00 bis 18.30 Uhr in Mammolshain am Cityblick, Hardtgrundweg, wird moderiert von Hadwiga Fertsch-Röver (hr2-kultur). Es lesen der Autor, Journalist und Taunus-Schäfer Olaf Velte und Katharina Fertsch-Röver vom Schultheaterstudio Frankfurt. Bei Regen wird die Veranstaltung in das Dorfgemeinschaftshaus verlegt. Der Eintritt ist frei.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Schüler/-innen
  • Lehrer/-innen
Kontaktadresse:
Stadt Königstein im Taunus
Burgweg 5
61462 Königstein
Tel.: (06174) 202-226

E-Mail: tina.tonsen­@koenigstein.de
Internet: http://www.koenigstein.de/ksn/Königstein/Aktuell/Veranstaltungskalender/?terminId=1625