Kalender

17.05.2020 -31.05.2020

Literatur auf ARTE


Monatlich empfiehlt das Literaturhaus Villa Clementine in Wiesbaden ausgewählte Sendungen des öffentlich-rechtlichen Kulturkanals ARTE TV, die literarische Vorlagen haben.
Details: Literatur auf ARTE


17.05.2020 -17.05.2020

Feature für Frühaufsteher und Kinderhörspiel "Das Mammut in der Grube" im Deutschlandfunk Kultur


Sonntags und feiertags wird im Deutschlandfunk Kultur das Kinderprogramm Kakadu gesendet. Es beginnt um 7.30 Uhr mit Geschichten für Frühaufsteher, um 8.05 Uhr folgt ein Kinderhörspiel und ab 9.05 Uhr das Kakadu-Magazin.
Am 17. Mai um 7.30 Uhr wird das Feature „ANOHA – Die Arche Noah geht in Berlin vor Anker“ von Peter Kaiser gesendet.
Um 8.05 Uhr beginnt das Hörspiel „Das Mammut in der Grube“ von Jens Raschke für Kinder ab 7 Jahren. - Kian hat mit seinem Papa eine Grube gegraben. Sie wollen den Säbelzahntiger fangen, der ihnen seit Wochen die Ernte vom Feld stiehlt. Da hören sie einen Schrei, laufen zur Grube und sehen, dass ein Mammut hineingestürzt ist. Es hat sich verletzt. Kian schaut nach ihm und rutscht dabei selbst in die Grube. Der Vater wirft ihm ein Seil zu, aber Kian will bei dem verletzten Tier bleiben. Er will ihm beistehen und erst wieder aus der Grube klettern, wenn das Mammut gesund ist. Seine Mama kommt mit Essen und Trinken, sein Bruder langweilt sich ohne ihn, der Papa braucht ihn für die Feldarbeit. Aber Kian bleibt beim Mammut. Die beiden freunden sich an, das kranke Mammutbein heilt und am Ende zieht eine ganze Mammutherde die beiden aus der Grube.
Details: Feature für Frühaufsteher und Kinderhörspiel "Das Mammut in der Grube" im Deutschlandfunk Kultur


17.05.2020 -17.05.2020

Mikado-Kinderhörspiel "Der Zauberlehrling" bei NDR Info


Sonntags um 14.05 Uhr ist Kinderhörspielzeit bei Mikado, dem Kinderradio des NDR. Am 17. Mai wird das Hörspiel „Der Zauberlehrling“ nach dem Theaterstück von Frank-Lorenz Engel gesendet. - Eben noch im Jahre 1505 - und plötzlich im Jahr 2005 angekommen. Der junge Laurent zaubert sich aus Versehen in die Gegenwart, obwohl er doch nur seinen Vater aus dem Verlies der bösen Zauberin Maldixa, seiner Lehrmeisterin, retten wollte. Aber so schlecht ist das gar nicht, denn er landet in einem Kinderbuchladen, der auf den Grundmauern des alten Zauberschlosses steht, und trifft das Mädchen Lena. Gemeinsam stöbern sie im Zauberbuch nach der richtigen Formel, um Maldixa in einen guten Menschen zu verwandeln. Glücklicherweise entpuppt sich eine kleine Maus als gute Fee, die Laurent unterstützt, denn dessen Zauberkünste lassen noch sehr zu wünschen übrig. Die Zeit drängt, Maldixa hat Rache geschworen und ist schon ganz in ihrer Nähe ...
Dieses Hörspiel wurde mit dem Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe ausgezeichnet.
Details: Mikado-Kinderhörspiel "Der Zauberlehrling" bei NDR Info