Kalender

04.03.2020 -05.03.2020

Webinarreihe: Orthographie lehren und lernen


Die Webinare sind ein gemeinsames Angebot des Landes Schleswig-Holstein, der Freien und Hansestadt Hamburg, des Landes Baden-Württemberg und des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. Sie richten sich an die Lehrkräfte aus den beteiligten Bundesländern und sind kostenlos. Die Webinare behandeln Orthographie als sprachliches Werkzeug für das Lesen und Schreiben und entsprechen grundsätzlich den Vorgaben der beteiligten Länder Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Hamburg. In den Webinaren werden länderspezifische Programme sowie Instrumente und Materialien berücksichtigt.
Termine:
04.03.2020, 14.30 bis 16.00 Uhr: Wie können Schülerinnen und Schüler mit Schwierigkeiten in der Orthographie gezielt gefördert werden?
05.03.2020, 14.30 bis 16.00 Uhr: Wie können Schülerinnen und Schüler mit Schwierigkeiten in der Orthographie gezielt gefördert werden?
Details: Webinarreihe: Orthographie lehren und lernen


04.03.2020 -06.03.2020

Werkstattkurs: Frei erfunden! Geschichten aus dem Stegreif erzählen


Der Fachbereich Literatur & Sprache der Akademie der Kulturellen Bildung entwickelt und vermittelt Methoden, um Kindern und Jugendlichen die Welt der Literatur als kulturelle Ausdrucksform und als Mittel für ein erfülltes Leben zu eröffnen. Die verschiedenen Angebote im Fachbereich decken die Bereiche Literacy, Sprach-, Lese- und Schreibförderung sowie Erzähldidaktik ab.
Im Werkstattkurs „Frei erfunden!“ vom 4. bis zum 6. März 2020 können Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie man gleichzeitig erfinden und frei erzählen kann. Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ und die Fortbildung „Geschichten erzählen“ anerkannt und wird vom Bundesverband Leseförderung mit 20 UE angerechnet (BVL-Module 2 und 4).Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind online verfügbar.
Details: Werkstattkurs: Frei erfunden! Geschichten aus dem Stegreif erzählen


04.03.2020 -06.03.2020

Wortspiele - Internationales Festival junger Literatur


Zum 20. Mal findet das internationale Literaturfestival WORTSPIELE in diesem Jahr vom 4. bis zum 6. März 2020 im Muffatwerk München statt und zum 16. Mal am 19. und 20. März 2020 in Wien. Insgesamt 30 junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich, Indien, der Ukaine und Moldavien werden ihre neuen Bücher vorstellen. Bayern 2 präsentiert Ausschnitte aus den Wortspielen und den Text der Preisträgerin oder des Preisträgers des Bayern 2-Wortspiele-Preises in der Sendung „radioTexte - Das offene Buch“ am 8. März von 12.30 bis 13.00 Uhr.
Details: Wortspiele - Internationales Festival junger Literatur