Kalender

23.02.2020 -23.02.2020

Mikado Kinderhörspiel "Super-Laura" im NDR Info


An Sonn- und Feiertagen um 14.05 Uhr ist Kinderhörspielzeit bei Mikado, dem Kinderradio des NDR. Am 23. Februar wird das Hörspiel „Super-Laura“ von Judith Ruyters gesendet. - Laura versteht die Welt nicht mehr. Papa ist früher von der Bohrinsel zurück, warum will er aber nicht sagen. Lauras Schwester Marit malt sich neuerdings die Lippen rot an und Mama hat so viel um die Ohren, dass sie keine Zeit hat, gegen eine drohende Katastrophe zu kämpfen: Ein Hühnerfarm-Unternehmer will seine nächste Eierlege-Fabrik ausgerechnet da hochziehen, wo ihre geliebte Hütte steht. Was macht Laura? Sie will kämpfen, die Hütte retten und den Hühnern ein trauriges Leben ersparen. Aussichtslos? Abwarten!
Sende-Frequenzen von NDR Info: www.ndr.de/der_ndr/technik/index.html
Details: Mikado Kinderhörspiel "Super-Laura" im NDR Info


23.02.2020 -23.02.2020

Kinderhörspiel "Omis Schatz" im Deutschlandfunk Kultur


Sonntags und feiertags um 8.05 Uhr ist Hörspieltag bei Kakadu, dem Kinderprogramm im Deutschlandfunk Kultur. Am 23. Februar wird das Hörspiel „Omis Schatz“ von Angela Gerrits für Kinder ab 8 Jahren gesendet. - Nur widerwillig hat Omi eingesehen, dass sie nicht mehr länger allein in dem großen Haus wohnen kann und besser in ein Altersheim umzieht. Einige Möbel kann sie mitnehmen, andere werden an die Nachbarn verschenkt. Omi kann Philipp überreden, die große Kamelia in ihrem Garten auszugraben und in ihr neues Zuhause zu bringen. Zwischen den Wurzeln entdecken Philipp und sein Freund Ben eine Metallkiste. Darin finden sie jedoch zu ihrer Enttäuschung keinen Schatz, sondern Briefe.
Sendefrequenzen von Deutschlandfunk Kultur unter: www.deutschlandfunkkultur.de/frequenzen-suchen.1744.de.html
Details: Kinderhörspiel "Omis Schatz" im Deutschlandfunk Kultur


23.02.2020 -23.02.2020

Lyriklesung für Kinder zum 121. Geburtstag von Erich Kästner


Mit einer Lyriklesung für Kinder feiert das Dresdner Erich Kästner Haus für Literatur e. V. den 121. Geburtstag von Erich Kästner am 23. Februar 2020 um 11.00 Uhr. Witzig und informativ führt Arne Rautenberg in die Welt seiner Gedichte ein. Denn Gedichte machen Spaß! Sie können sich reimen oder auch nicht, sie können zum Lachen reizen und zum Nachdenken anregen. Zusätzlich zur Lesung erzählt Arne Rautenberg die Ent­stehungsgeschichten hinter den Gedichten und erleichtert so den poetischen Zugang zur wunderbaren Form des Gedichts. Natürlich darf mitgemacht werden! Stets geht es ihm darum, über die Sprache etwas Neues zu ent­decken, sich überraschen zu lassen und ins Staunen zu geraten – Achtung: Jetzt auch mit Gruselgedichten!
Am 23. Februar um 19.00 Uhr ist Felicitas Hoppe, Trägerin des Erich Kästner Preises für Literatur, zu Gast im Erich Kästner Haus für Literatur.
Details: Lyriklesung für Kinder zum 121. Geburtstag von Erich Kästner