Kalender

31.10.2019 -31.10.2019

Junge Monheimer Schreiber im Ulla-Hahn-Haus


Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren veranstaltet das Ulla-Hahn-Haus jeden Donnerstag um 19 Uhr die Schreibwerkstatt „Junge Monheimer Schreiber“. Ob Roman, Gedicht oder Buchrezension, ob bissige Satire oder authentische Biografie, es wird mit allen Textformen experimentiert. Wer schon immer mal selbst geschriebene Texte vorstellen und mit anderen besprechen möchte, kann vorbeikommen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich.
Details: Junge Monheimer Schreiber im Ulla-Hahn-Haus


31.10.2019 -31.10.2019

Vorlesestunde in der Stadtbibliothek Fürstenwalde


Jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.00 Uhr lesen Ehrenamtliche in der Stadtbibliothek Fürstenwalde Geschichten für Kinder von 6 bis 10 Jahren vor. Der Eintritt ist frei.
Details: Vorlesestunde in der Stadtbibliothek Fürstenwalde


31.10.2019

lyrix - Bundeswettbewerb für junge Lyrik im Oktober 2019


llyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Er bietet Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren die Möglichkeit, monatlich Gedichte zu wechselnden Themen zu schreiben und über ein Online-Formular einzureichen. Als Inspiration für das eigene Schreiben dienen je ein zeitgenössisches Gedicht sowie ein Museumsexponat. Aus allen Einsendungen werden jeden Monat 6 Monatsgewinner/innen ausgewählt, aus allen Monatsgewinner/innen 12 Jahresgewinner/innen. Als Preis erwartet sie eine literarische lyrix-Reise nach Berlin. „ich bin deine wolke aus nichts“ lautet das Thema im Oktober 2019. Als Inspiration dient das Gedicht „kleiner Klappaltar“.
Details: lyrix - Bundeswettbewerb für junge Lyrik im Oktober 2019


31.10.2019

Goldene Feder - Jugendpressepreis für Sachsen-Anhalt


Jährlich verleiht fjp>media, der Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt, in Kooperation mit dem Bildungsministerium und dem Sozialministerium die „Goldene Feder“. Der landesweite Jugendpressepreis zeichnet die besten Schülerzeitungen und Nachwuchsjournalisten Sachsen-Anhalts aus. Beteiligen können sich alle von Schülerinnen und Schülern als Printmedium produzierten und herausgegebenen nicht kommerziellen Zeitungen und Zeitschriften, die als Periodika im Schuljahr 2018/2019 in Sachsen-Anhalt erschienen sind. Die „Goldene Feder“ wird je Schulform vergeben. Die Erst- und Zweitplatzierten qualifizieren sich mit ihren Wettbewerbsbeiträgen für den Schülerzeitungswettbewerb der Länder. Geeignete eingesandte Schülerzeitungsexemplare werden zudem direkt für die Sonderpreise des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder nominiert. Bewerbungsbogen, Teilnahmebedingungen und Hinweise zur Einreichung sind online verfügbar.
Details: Goldene Feder - Jugendpressepreis für Sachsen-Anhalt