Kalender

11.09.2019 -15.10.2019

Harbour Front Literaturfestival Hamburg


Zum 11. Mal wird der Hamburger Hafen zum Treffpunkt für Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Der Hamburger Kultursenator Dr. Carsten Brosda und der Hauptförderer Prof. Dr. h.c. Klaus-Michael Kühne eröffnen das Literaturfestival am 11. September im Kleinen Saal der Elbphilharmonie. Mit insgesamt zehn Veranstaltungen gehört das Kinder-und Jugendbuchprogramm wieder zum festen Bestandteil des Festivals. Am 12. September wird in der Hauptkirche St. Katharinen das „Hamburger Tüddelband“ an Andreas Steinhöfel verliehen. Mit dem Preis werden deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren ausgezeichnet, die sich mit viel Freude und Kreativität um die Literatur für die jüngsten Leserinnen und Leser bemühen. In diesem Jahr verleiht die Schirmherrin Christine Kühne einen Sonderpreis: Das „Ehren-Tüddelband“ geht an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd Huppdiwupp“.
Details: Harbour Front Literaturfestival Hamburg


11.09.2019 -21.09.2019

19. internationales literaturfestival berlin - Kinder- und Jugendprogramm


Neben Lesungen bietet das Kinder- und Jugendprogramm des internationalen literaturfestivals berlin (ilb) auch Workshops, Werkstattgespräche, Projektwochen, Ausstellungen und verschiedene Specials, wie „Das außergewöhnliche Buch“, Poetry Slams, Retrospektiven sowie das alljährliche „FamilienFest International“ am Festivalsonntag. Jungen Leserinnen und Lesern gestalterisch wie thematisch außergewöhnliche und mutige Positionen der Kinder- und Jugendliteratur nahezubringen, ist ein wichtiges Anliegen der Sektion Internationale Kinder- und Jugendliteratur des ilb. Der unmittelbare Austausch mit Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren aus unterschiedlichsten kulturellen Zusammenhängen soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit eröffnen, die Welt in ihrer kulturellen Vielfalt zu erfahren und für sich zu erschließen. Hauptveranstaltungsorte sind in diesem Jahr die beiden Spielstätten HAU1 und HAU2 des HAU Hebbel am Ufer in Berlin-Kreuzberg, die James-Simon-Galerie in Berlin-Mitte und das silent green Kulturquartier im Wedding. Weitere Informationen und das Programm sind online verfügbar.
Details: 19. internationales literaturfestival berlin - Kinder- und Jugendprogramm