Kalender

26.05.2019 -26.05.2019

StadtLesen in Dessau-Roßlau


Vom 23. bis zum 26. Mai gastiert StadtLesen auf dem Marktplatz in Dessau-Roßlau. Täglich von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit stehen mehr als 3000 Bücher aller Genres und bequeme Lesemöbel bei freiem Eintritt zum Schmökern bereit. Ein Buch am Bücherturm aussuchen, sich einen Sitzsack schnappen und eintauchen ins Buchstabenmeer - das ist StadtLesen. Warme Decken liegen für kühlere Leseabende bereit und Sonnenschirme spenden tagsüber Schatten. An der Readers Corner darf aus eigenen Werken gelesen werden. Am Freitag sind alle Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. Der Sonntag ist Familienlesetag. Eltern sind dazu eingeladen, vorzulesen. Das Kulturprojekt StadtLesen wird zum 11. Mal von der Salzburger Innovationswerkstatt veranstaltet, es steht unter der Schirmherrschaft der österreichischen UNESCO-Kommission.
Details: StadtLesen in Dessau-Roßlau


26.05.2019 -26.05.2019

"Ein Tag für die Literatur" in Hessen


Alle zwei Jahre feiert Hessen den „Tag für die Literatur“. Bereits zum siebten Mal geht das Literaturfestival am 26. Mai zwischen Allendorf und Zwingenberg auf literarische Spurensuche. 199 Kulturinstitutionen und fast 60 Städte und Gemeinden laden dazu ein, Literatur aus Hessen und über Hessen am Originalschauplatz bei Lesungen, Literaturspaziergängen, Ausstellungen, Vorträgen, Konzerten oder Mitmach-Aktionen zu entdecken. Einige Veranstaltungen finden in Kooperation mit Schulen bereits im Vorfeld des Literaturtags am 24. oder 25. Mai statt. Angebote, die sich besonders gut für jüngere Kinder eignen, sind im Programm besonders gekennzeichnet. Der „Tag für die Literatur“ wird im Rahmen des Netzwerkprojekts „Literaturland Hessen“ von hr2-kultur gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK), dem Hessischen Literaturrat e.V., dem Verein der Freunde und Förderer des Literaturlands Hessen e.V. und allen beteiligten Kulturinstitutionen und Vereinen organisiert.
Details: "Ein Tag für die Literatur" in Hessen