Kalender

28.04.2019 -04.05.2019

SOB LIEST. Das Schrobenhausener Lesefest 2019


Bereits zum vierten Mal findet das Lesefest „SOB LIEST.“ in Schrobenhausen statt. Auf dem Programm stehen Lesungen in Schulen und Kindergärten sowie Veranstaltungen am Nachmittag und Abend für interessierte Büchernarren. An Grundschulen wird der Autor Simak Büchel lesen und an weiterführenden Schulen werden Nils Mohl und Katja Brandis ihre Bücher vorstellen. In der Stadtbücherei ist während des Lesefestes die Wanderausstellung „1000 Bücher – 1000 Sprachen“ des Bundesverbandes Leseförderung zu sehen und in der Buchhandlung an der Stadtmauer wird auch in diesem Jahr wieder ein sogenanntes „Kinderbuchgeplauder“ veranstaltet. Außerdem gehören Vorleseaktionen in Seniorenheimen, der Bücherflohmarkt der katholischen Bücherei und zum ersten Mal eine „Lesebühne im Kunstverein“ zum Programm.
Details: SOB LIEST. Das Schrobenhausener Lesefest 2019


28.04.2019 -28.04.2019

Erzähltag für Frühaufsteher im Deutschlandfunk Kultur


Sonntags und feiertags um 7.30 Uhr werden bei Kakadu, dem Kinderprogramm im Deutschlandfunk Kultur, Geschichten vorgelesen. Am 28. April liest Ole Lagerpusch die Geschichte „Herrn Pompmöllers Gewächshaus“ von Mario Göpfert für Kinder ab 6 Jahren.
Sendefrequenzen von Deutschlandfunk Kultur unter: www.deutschlandradio.de/frequenzliste-deutschlandfunk-kultur.213.de.html
Details: Erzähltag für Frühaufsteher im Deutschlandfunk Kultur


28.04.2019 -28.04.2019

LiteraturLounge im Haus am Dom in Frankfurt am Main


Regelmäßig lädt der Verein Kultur & Bahn e.V. bei freiem Eintritt zur LiteraturLounge in das Haus am Dom in Frankfurt am Main ein. Am 28. April stellen Eva Demski und Bernd Loebe lesenswerte Bücher vor. Am 5. Mai liest Luna Al-Mousli aus „Als Oma, Gott und Britney sich im Wohnzimmer trafen oder Der Islam und ich“.
Details: LiteraturLounge im Haus am Dom in Frankfurt am Main