Kalender

20.11.2018 -20.11.2018

HEIMSPIEL - Kölner Autorinnen und Autoren lesen in Kölner Schulen


Am 20. November - dem UNO-Weltkindertag - ist in Köln zum siebenten Mal HEIMSPIEL-Tag. 47 Kölner Autorinnen und Autoren lesen an diesem Tag in 58 Schulen,  um Kinder und Jugendliche aus ihrer Stadt bei persönlichen Begegnungen für das Lesen und für Literatur zu begeistern.
Details: HEIMSPIEL - Kölner Autorinnen und Autoren lesen in Kölner Schulen


20.11.2018 -20.11.2018

Fortbildung: Vorlesen und Erzählen ohne Worte? Gemeinsam ankommen in der Welt der Bücher und Geschichten. Vorlesen für Kinder mit wenig Deutschkenntnissen


Für Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Erzieherinnen und Erzieher, Grundschullehrkräfte und Ehrenamtliche veranstaltet die Akademie für Leseförderung Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Landesbibliothek Oldenburg am 4. Dezember 2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Landesbibliothek in Oldenburg eine Fortbildung zum Vorlesen für Kinder mit wenig Deutschkenntnissen. Vorlesen und Erzählen bieten vielfältige Möglichkeiten, Kinder mit Fluchterfahrungen sowie mit geringen oder nicht vorhandenen Sprachkenntnissen anzusprechen. Es ist dabei wichtig, die richtigen Titel und die geeignete Vermittlungstechnik einzusetzen. Welche Bücher eignen sich für Kinder mit ganz unterschiedlichem Hintergrund und Erfahrungshorizont? Welche Aktionen können begleitend oder im Rahmen der Anschlusskommunikation eingesetzt werden? Wie vermittelt man Kindern anhand von Büchern und Bilderbuch-Apps gleichzeitig Wertschätzung ihrer eigenen Sprache und einen Einstieg in die neue Sprache und Lebenswirklichkeit? Im Workshop werden aktuelle Titel und Praxisideen für dialogisches Vorlesen, Erzählen und vielfältige spielerische Erfahrungen rund um die Themen Alltag und Sprache vorgestellt. Sowohl auf Erfahrungen als auch auf Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird Bezug genommen.
Diese Veranstaltung wird im Modul „Thematische und ästhetische Buchauswahl aktueller Kinder- und Jugendliteratur“ der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 7 Unterrichtseinheiten anerkannt. Anmeldeschluss ist am 20. November 2018.
Details: Fortbildung: Vorlesen und Erzählen ohne Worte? Gemeinsam ankommen in der Welt der Bücher und Geschichten. Vorlesen für Kinder mit wenig Deutschkenntnissen


20.11.2018 -20.11.2018

Autorengruppe der Bücherpiraten e.V.


Jeden zweiten Dienstag um 18.30 Uhr trifft sich die Autorengruppe der Lübecker Bücherpiraten. Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die gern schreiben, haben hier die Möglichkeit, einen Blick über das eigene Blatt Papier hinaus auf das des Nachbarn zu werfen. Sie lernen andere Texte kennen, können ihre eigenen Texte anderen vorstellen, bekommen Tipps von Autoren und schnuppern in Schreibberufe hinein. Wer kommen möchte, kann sich online anmelden.
Termine: 20.11., 04.12. und 18.12.2018, 01.01., 15.01., 29.01, 12.02., 26.02., 12.03., 26.03., 09.04., 23.04., 07.05., 21.05., 04.06. und 18.06. 2019, jeweils von 18.30 bis 20.00 Uhr.
Details: Autorengruppe der Bücherpiraten e.V.


20.11.2018 -20.11.2018

Fortbildung: Erste Hilfe fürs Lesen für Kinder mit LRS


Für Lehrkräfte der Klassen 2 bis 4 und für Interessierte veranstaltet die VHS Osnabrück in Zusammenarbeit mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen am 20. November 2018 im Haus der Volkshochschule eine Fortbildung, in der erläutert wird, wie Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten frühzeitig erkannt und wie Kinder, denen es wegen ihrer geringen Lesegeschwindigkeit schwerfällt, sich Texte zu erlesen und diese zu verstehen, unterstützt und gefördert werden können. Diese Veranstaltung wird im Modul „Lesesozialisation“ der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 4 Unterrichtseinheiten anerkannt.
Details: Fortbildung: Erste Hilfe fürs Lesen für Kinder mit LRS