Kalender

13.11.2018 -07.12.2018

Programm der FU Berlin zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz


In Kooperation mit dem Bürgernetzwerk Bildung des VBKI Berlin, der Bürgerstiftung Berlin, LesArt e.V. und der Stiftung Lesen bietet das Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin für ehrenamtliche Lesepatinnen und -paten sowie für Erzieherinnen und Erzieher, Bibliothekarinnen und Bibliothekare ein eigenes Weiterbildungsprogramm zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von Kindern an. Die Seminare und Workshops geben eine fundierte Einführung in die ehrenamtliche Arbeit, stellen verschiedene Methoden der Arbeit mit Kindern, des Vorlesens, des Theaterspielens und des freien Erzählens vor, vermitteln pädagogische Kompetenzen und theoretische Grundlagen, ermöglichen den Austausch von Erfahrungen aus unterschiedlichen Bereichen und versuchen, eine Brücke zu bilden zu den teilweise sehr fernen Welten, aus denen die zu betreuenden Kinder kommen.
Details: Programm der FU Berlin zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz


13.11.2018 -20.12.2018

BilderBuchKino in Bremen


Regelmäßig veranstalten die Bremer Stadtteil-Bibliotheken Huchting, Lesum, Osterholz, Vahr, Vegesack und West und die Zentralbibliothek BilderBuchKinos für Kinder ab 4 Jahren. Das Programm ist online verfügbar. Der Eintritt ist frei.
Details: BilderBuchKino in Bremen


13.11.2018 -19.12.2018

Lesereisen in Thüringen


Der Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e. V. lädt jedes Jahr Aurorinnen und Autoren aus anderen Bundesländern zu Lesereisen nach Thüringen ein. Termine und Informationen über die Aurorinnen und Autoren sind online verfügbar. Schulen und Kindergärten, die an Lesungen interessiert sind, können sich an den Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e. V. wenden.
Details: Lesereisen in Thüringen


13.11.2018 -16.11.2018

Tage des Lesens in Rheinland Pfalz


Wie jedes Jahr im Herbst werben die „Tage des Lesens“ vom 13. bis zum 16. November in ganz Rheinland-Pfalz für das Medium Buch und die Kulturtechnik des Lesens. Schulen, Kindertagesstätten, Bibliotheken und Jugendzentren organisieren Lesungen, Ausstellungen, Vorlesestunden und Lesenächte, um bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für Bücher und für das Lesen zu wecken.
Details: Tage des Lesens in Rheinland Pfalz