Kalender

24.10.2018 -24.10.2018

Tag der Bibliotheken 2018


Der „Tag der Bibliotheken“ lenkt jedes Jahr die Aufmerksamkeit auf das umfangreiche Angebot der rund 10.000 Bibliotheken in Deutschland. Mit unterschiedlichen Veranstaltungen wird auf die vielfältigen Leistungen der Bibliotheken als unverzichtbare Kultur- und Bildungseinrichtungen hingewiesen. Anlässlich des „Tages der Bibliotheken“ wird zum 19. Mal der Titel „Bibliothek des Jahres“ verliehen. Für ihre vorbildliche Schulbibliotheksarbeit wird in diesem Jahr die Stadtbücherei Frankfurt am Main ausgezeichnet. Mit ihrer Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle wird eine bundesweit einmalige Servicestelle einer Stadtbücherei prämiert, deren Konzept für Kommunen im In- und Ausland Modellcharakter hat. Der Preis ist mit 20.000 € dotiert und wird vom Deutschen Bibliothekverband e. V. und der Deutsche Telekom Stiftung vergeben. Oberbürgermeister Peter Feldmann ist Gastgeber der Feierstunde im Kaisersaal des Frankfurter Römer. Es sprechen außerdem Sylvia Weber, Dezernentin für Integration und Bildung, und Barbara Lison, Bundesvorsitzende des Deutschen Bibliotheksverbandes e. V. Der Autor Feridun Zaimoglu, ein bekennender Bibliotheksfan, bestreitet den literarischen Part mit einer exklusiven Lesung. Die Preisübergabe an die Leiterin der Stadtbücherei Frankfurt am Main, Dr. Sabine Homilius, erfolgt durch Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe und Präsident des Deutschen Bibliotheksverbandes e. V. und Prof. Dr. Wolfgang Schuster, Vorsitzender Deutsche Telekom Stiftung.
Details: Tag der Bibliotheken 2018


24.10.2018 -12.12.2018

Literaturwerkstätten in Riesa, Meißen und Großenhain


In der Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge wird das Schreibtalent von Schülerinnen und Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen gefördert und entwickelt. Drei Bibliotheken, die Stadtbibliothek Riesa, die Stadtbibliothek Meißen und die Karl-Preußker-Bibliothek Großenhain geben Nachwuchsautorinnen und -autoren aller Altersstufen eine Heimatstadt. Jeder Monat hat ein anderes literaturtheoretisches Thema. Eine Terminübersicht mit Veranstaltungsorten und Themen ist online verfügbar.
Details: Literaturwerkstätten in Riesa, Meißen und Großenhain


24.10.2018

"Ihr hier - Young Media Awards" für junge Meinungsmacher und digitale Storyteller


Mit den „Ihr hier – Young Media Awards“ zeichnet jungvornweg besonders außergewöhnliche Beiträge, Kanäle und Kommunikation junger Content Creator in den Kategorien „Best in Content“, „Best in Multimedia“, „Best in Digital Communication“ aus. Teilnehmen können alle nichtkommerziellen Print- oder Online-Medien mit journalistischen Beiträgen, Video- und Audiobeiträge, die im Jahr 2017 oder 2018 veröffentlicht wurden sowie Online-Blogs, -Vlogs und -Channels sowie Content Creator und Communicator selbst, insbesondere YouTuber, Snapper und Instagrammer, welche im Jahr 2017 oder 2018 aktiv waren. Die teilnehmenden Medien und Social Media Channels müssen von Jugendlichen verantwortet werden. Der Wettbewerb richtet sich an periodisch erscheinende Schülermedien, Studentenmedien, gedruckt oder online, Blogs Vlogs, Social Media Channels und Medienprojekte von mehreren oder einzelnen Jugendlichen zwischen 14 und 27 Jahren. Einen Wettbewerbsbeitrag per E-Mail vorschlagen, kann der Content Creator selbst, aber auch Leser, Fans und User können Vorschläge einsenden. Einsendeschluss ist der 24. Oktober 2018 23.59 Uhr.
Details: "Ihr hier - Young Media Awards" für junge Meinungsmacher und digitale Storyteller