Kalender

15.10.2018 -28.10.2018

19. Osterburger Literaturtage 2018


Die diesjährigen Osterburger Literaturtage, von den Osterburgern liebevoll „OLITA“ genannt, werden am 15. Oktober im Saal der Stadtverwaltung Osterburg mit einer Festrede des Staatssekretärs für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Gunnar Schellenberger, eröffnet. Anschließend zeigt das Theater der Altmark die Komödie „Gretchen 89 ff.“. Bis zum 28. Oktober stehen Lesungen, literarisches Kabarett und die 15. Frauenlesenacht „Feuer und Flamme“ auf dem Programm. Für Kita-Kinder werden Lesungen und Puppenspiel veranstaltet. In Schulen finden ebenfalls Lesungen statt, außerdem die Schreibwerkstatt „Abenteuer im Reich der Tiere“, Lapsuslieder und Gedichte mit Marco Tschirpke und ein Klassenzimmerstück mit dem Theater der Altmark.
Details: 19. Osterburger Literaturtage 2018


15.10.2018 -26.10.2018

Frederick-Tag in Baden-Württemberg


Seit 1997 ist Frederick, die Wörter, Farben und Sonnenstrahlen sammelnde Maus aus dem Bilderbuch von Leo Lionni, Namenspatin der bekanntesten Literaturaktion in Baden-Württemberg. Aktive Leseförderung zur Verbesserung der Lesekompetenz und der kreative Umgang mit Literatur stehen im Mittelpunkt des Lesefestes, an dem sich alle Einrichtungen, denen Leseförderung ein besonderes Anliegen ist, beteiligen. Veranstaltungen und Aktionen, die in der Zeit vom 15. bis zum 26. Oktober 2018 in ganz Baden-Württemberg stattfinden, sind im online verfügbaren Veranstaltungskalender „Frederick on tour“ nach Ort, Regierungsbezirk, Postleitzahlbereich, Thema, Datum und Veranstaltungsart abrufbar.
Details: Frederick-Tag in Baden-Württemberg