Kalender

09.10.2018 -24.10.2018

Vorlesezeit, Bilderbuchkino und Kamishibai in Kiel


Regelmäßig finden in der Kieler Zentralbücherei im Neuen Rathaus und in den Stadtteilbüchereien Vorlesestunden sowie Bilderbuchkino- und Kamishibai-Vorführungen für Kinder ab 4 Jahren statt. Das Programm ist online verfügbar. Der Eintritt ist frei.
Details: Vorlesezeit, Bilderbuchkino und Kamishibai in Kiel


09.10.2018 -30.10.2018

Geschichten zum Zuhören in der Stadtbibliothek Chemnitz


Regelmäßig veranstaltet die Stadtbibliothek Chemnitz unter dem Motto „Auf leisen Sohlen“ Vorlesestunden für Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt ist frei!
Termine:
Zentralbibliothek im tietz - dienstags um 16.30 Uhr und samstags um 11.00 Uhr;
Stadtteilbibliothek im Vita-Center - samstags um 10:30 Uhr und jeden letzten Donnerstag im Monat um 16.30 Uhr;
Stadtteilbibliothek im Yorckgebiet - jeden letzten Dienstag im Monat um 16.30 Uhr;
Zweigbibliothek Einsiedel - jeden letzten Dienstag im Monat um 16:30 Uhr
Details: Geschichten zum Zuhören in der Stadtbibliothek Chemnitz


09.10.2018 -09.10.2018

Märchenstunden für Schulklassen in Berlin


Märchenland e.V. veranstaltet regelmäßig Märchenstunden für Schulklassen und Vorschulkinder im Roten Rathaus. Anmeldung unter Tel.: (030) 34709479
Termine:
18.09.2018, 10.00 Uhr: Pit-Pikus und die Möwe Leila;
09.10.2018, 10.00 Uhr: Krieg und Frieden;
04.12.2018, 10.00 Uhr: Die Schneekönigin
Details: Märchenstunden für Schulklassen in Berlin


09.10.2018 -10.11.2018

23. Schweriner Literaturtage


Herbstzeit ist Lesezeit in Schwerin. Lesungen, Gespräche und Musiktheater stehen auf dem Programm der 23. Schweriner Literaturtage. Ein Abend voller großartiger Texte und Musik findet am 13. Oktober im Kunstwasserwerk in Schwerin-Neumühle statt. Für das junge Publikum gibt es eine Literaturwoche in der Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen und in der der Stadtteilbibliothek Neu Zippendorf. Zu einem literarischen Spaziergang lädt Ruth Tesmar zum Abschluss ihrer Ausstellung „NACHKLÄNGE“ in der Galerie Berger ein. Ein Fest für die Literatur des Bundeslandes wird die Verleihung des Literaturpreises Mecklenburg-Vorpommern am 3. November. Bereits zum 15. Mal lesen Persönlichkeiten aus Schwerin und Umgebung bei der Aktion „Eine Straße liest“ am 10. November in Geschäften, Gaststätten und Galerien rund um die  Münz- und Puschkinstraße aus ihren Lieblingsbüchern und sammeln dabei Spenden für einen guten Zweck.
Details: 23. Schweriner Literaturtage