Kalender

16.09.2018 -07.10.2018

Nümbrecht im Lesefieber


Am 17. September startet zum zweiten Mal die Veranstaltungsreihe „Nümbrecht im Lesefieber“ mit Kultur vor der Haustür. Bis zum 7. Oktober wird an den unterschiedlichsten Orten in und um Nümbrecht ein viefältiges Programm angeboten. Die Palette des literarischen Angebotes reicht von Science Fiktion, Texten für Kinder und Kurzgeschichten über Biografien und Romane bis zum Gruselkönig „Dracula“. Dazu passende musikalische Beiträge, Fotopräsentationen oder Bilderausstellungen runden die Lesungen ab. Ein Grafikworkshop im Haus der Kunst und eine Wanderung durch die bergische Welt laden zum aktiven Gestalten und Erleben ein. Besondere Spannung verspricht die Lesung im Tresorraum einer Bank, an der mutige Kinder teilnehmen können. Der Eintritt zu den meisten Veranstaltungen ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich.
Details: Nümbrecht im Lesefieber


16.09.2018 -16.09.2018

Kinderhörspiel "Rosalinde hat Gedanken im Kopf" (2/2) im Deutschlandfunk Kultur


Sonntags und feiertags um 8.05 Uhr ist Hörspieltag bei Kakadu, dem Kinderprogramm im Deutschlandfunk Kultur. Am 16. September wird der zweite Teil des Hörspiels „Rosalinde hat Gedanken im Kopf“ von Christine Nöstlinger für Kinder ab 6 Jahren gesendet. - Rosalindes Opa behauptet, er kenne ihre Gedanken im Kopf. Also übt die Erstklässlerin vor dem Spiegel, geheime Gedanken zu denken und dabei ganz unauffällig auszuschauen. Es funktioniert: Opa erkennt Rosalinde nicht wieder! Aber auch sonst hat Rosalinde geheime Gedanken, zum Beispiel wenn sie sich ausmalt, sie würde von einem Löwen gefressen. Solche wilden Geschichten erfindet Rosalinde nur, wenn sie böse mit ihren Eltern ist. Sollen sie doch sehen, wie sie ohne sie zurechtkommen!
Sendefrequenzen von Deutschlandradio Kultur unter: http://www.deutschlandradio.de/frequenzliste-deutschlandfunk-kultur.213.de.html
Details: Kinderhörspiel "Rosalinde hat Gedanken im Kopf" (2/2) im Deutschlandfunk Kultur


16.09.2018 -16.09.2018

Vorlesen für Kinder im Grugapark in Essen


Am 16. September steht das Lapplandzelt des Vereins zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur anlässlich des Weltkindertages im Grugapark. Von 11.00 bis 17.00 Uhr wird vorgelesen und gebastelt. Alle Kinder sind herzlich eingeladen.
Details: Vorlesen für Kinder im Grugapark in Essen