Kalender

20.08.2018 -20.08.2018

"Treffpunkt Deutsch" in der Stadtbibliothek Heilbronn


Montags von 15.30 bis 17.00 Uhr veranstaltet der Freundeskreis der Stadtbibliothek Heilbronn den „Treffpunkt Deutsch“, um Menschen, die als Flüchtlinge oder Einwanderer nach Deutschland gekommen sind, die Möglichkeit zu eröffnen, mit Einheimischen in Kontakt zu kommen und mehr Deutsch zu sprechen. Zum ersten Treffpunkt am 23. Mai 2016 kamen 27 Gäste, die aus Syrien, dem Irak, Afghanistan, Russland oder der Türkei nach Deutschland gekommen sind und ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen. In kleinen Gruppen wurden Gespräche geführt, wurde gespielt oder es wurden Wörter und Redewendungen geübt. Zur Unterstützung sucht der Freundeskreis weitere Interessierte, die bereit sind, Menschen, die Deutsch als Zweitsprache lernen, in kleinen Gruppen beim Spracherwerb zu unterstützen. Je nach Wissensstand der Teilnehmenden gibt es dafür vielfältige Möglichkeiten: vom Spiel bis zur Hausaufgabenhilfe begleitend zu Deutschkursen.
Details: "Treffpunkt Deutsch" in der Stadtbibliothek Heilbronn


20.08.2018 -30.11.2018

Bewerbung um Fördermittel für das Projekt "Total Digital!"


Im Rahmen der zweiten Phase des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (2018 bis 2022), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, kann der dbv mit seinem Projekt „Total Digital!“ an sein erfolgreiches Vorgängerprojekt „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ anknüpfen. Es werden kulturelle Bildungsvorhaben gefördert, in denen Kinder und Jugendliche Geschichten kennenlernen und dazu angeregt werden, sich mit digitalen Medien kreativ auszudrücken. Für Projekte, die im Jahr 2018 umgesetzt oder begonnen werden können, sind noch Fördermittel zu vergeben. Die nächste Ausschreibungsrunde für Projekte ab Februar 2019 endet am 30. November 2018. Praxisbeispiele, die nachgenutzt werden können, und alle Informationen zu den Förderbedingungen sind abrubar unter: www.lesen-und-digitale-medien.de.
Details: Bewerbung um Fördermittel für das Projekt "Total Digital!"