Kalender

01.05.2018 -31.10.2018

Literatursommer Baden-Württemberg 2018


Mit dem seit 2002 alle zwei Jahre stattfindenden Literatursommer würdigt die Baden-Württemberg Stiftung insbesondere die große literarische Tradition des Landes. Auch beim 9. Literatursommer werden wieder zwei parallel stattfindende Veranstaltungsreihen angeboten, die einen engen thematischen Zusammenhang aufweisen. Beide Veranstaltungsreihen befassen sich aus unterschiedlicher Perspektive mit dem Thema „Geschlechterrollen und -zuschreibungen“. Der zum vierten Mal stattfindende Kinder- und Jugendliteratursommer setzt sich unter dem Motto „Mädchenbücher - Jungenbücher“ mit der Frage auseinander, wie sich Literatur für Mädchen und Jungen im Laufe der Zeit entwickelt hat.
Details: Literatursommer Baden-Württemberg 2018


01.05.2018

ZEBRA Poetry Film Wettbewerb


Das ZEBRA Poetry Film Festival Münster|Berlin 2018 schreibt den Wettbewerb um die besten Poesiefilme aus. Eingereicht werden können Kurzfilme, die auf Gedichten basieren. Aus den Einsendungen wählt eine Programmkommission Filme für den internationalen Wettbewerb aus und schlägt der Festivalleitung Filme vor, die in anderen Programmen gezeigt werden können. Eine international besetzte Jury kürt die Gewinner/innen.
Darüber hinaus lädt das Festival ein, das diesjährige Festivalgedicht „Unendlicher Spannteppich (des VIP-Empfangsraums)“ von Ann Cotten zu verfilmen. Die Regisseurinnen/Regisseure der drei besten Verfilmungen werden nach Münster eingeladen, treffen die Dichterin und bekommen die Möglichkeit, ihre Filme vorzustellen und zu diskutieren. Das Gedicht ist in Ton und in Übersetzungen abrufbar unter www.lyrikline.org
Einsendeschluss ist der 01. Mai 2018. Teilnahmebedingungen unter zebrapoetryfilm.org.
Details: ZEBRA Poetry Film Wettbewerb