Logo Lesen in Deutschland 
Liebe Nutzerinnen und Nutzer, Aufgrund von Wartungsarbeiten wird unser Portal am Samstag, den 22.12.2018 zwischen 1.00 Uhr und 14.00 Uhr nicht erreichbar sein.
 Newsletter | Kontakt | Kooperationen | Über uns | Impressum | Datenschutz 
Kalender

23.04.2018 -23.04.2018

Welttag des Buches: Fachgespräch in der Amerika-Gedenkbibliothek


„Welche Lesefähigkeiten brauchen Kinder und Jugendliche heute und wie können wir sie fördern?“ lautet das Thema eines Pressegesprächs, zu dem die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) und der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) am 23. April um 11.00 Uhr in die Amerika-Gedenkbibliothek in Berlin–Kreuzberg einladen. Zum Auftakt liest die Kinderbuchautorin Sabine Ludwig vor einer 3. Grundschulklasse. Über Möglichkeiten und Chancen der Förderung von Lese- und Medienkompetenz diskutieren anschließend Barbara Lison, die Bundesvorsitzende des Deutschen Bibliotheksverbands, Volker Heller, Vorstand und Managementdirektor der Stiftung Zentral- und Landesbibliotheken, Klaus Humann, Gründer und Verlagsleiter des Aladin-Verlags, Sarah Wildeisen, Leiterin der Schulbibliothekarische Kontaktstelle der Stadtbibliothek Berlin-Mitte und der Kinder- und Jugendbibliothek der Bibliothek am Luisenbad, Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbands Bildung und Erziehung, Mitglied im Vorstand der Stiftung Lesen sowie Prof. Dr. Sascha Schroeder, Leiter der Max-Planck-Forschungsgruppe „REaD“ | Schriftspracherwerb und Leseentwicklung und Professor an der Universität Göttingen. Anmeldung bis zum 17. April 2018 bei Maiken Hagemeister: hagemeister@bibliotheksverband.de
Details: Welttag des Buches: Fachgespräch in der Amerika-Gedenkbibliothek


23.04.2018 -23.04.2018

Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik in Prüm/Eifel


In Kooperation mit der Berufsbildenden Schule Prüm und der Zentralbücherei Prüm veranstaltet das Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW jugendstil Seminare in der Zentralbücherei Prüm. Sie richten sich an Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik des Bundesverbandes Leseförderung e.V. (BVL) sowie an alle Interessierten. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind online verfügbar. Fragen per Mail bitte an: ulrike.erb-may@jugendstil-nrw.de.
Termine:
23. und 30.04.2018, jeweils 17.00 bis 20.00 Uhr: Literaturwissenschaftliche Grundlagen der Kinder- Jugendliteratur: Genre Märchen - Brüder Grimm
Details: Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik in Prüm/Eifel