Kalender

11.01.2018 -11.01.2018

Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren in Bremen


An jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat leitet die Autorin und Künstlerin Laura Müller-Hennig im Literaturkontor die „LitKo-Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren“, die sich an alle zwischen 14 und 19 Jahren wendet, die Lust haben, eigene Texte zu schreiben und sich darüber auszutauschen. Es werden verschiedene Techniken des Kreativen Schreibens ausprobiert, Schreibspiele und -übungen stehen auf dem Programm, Fotos und andere Werke der Bildenden Kunst dienen als Anregungen. Dabei können alle Textformen und literarischen Gattungen ausprobiert werden: Gedichte, Geschichten, experimentelle Texte und vieles mehr. Anmeldungen bitte an: info@literaturkotor-bremen.de
Termine: 11. und 25. Januar 2018, jeweils um 18.00 Uhr
Details: Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren in Bremen


11.01.2018 -11.01.2018

Informationsabende für am Vorlesen Interessierte in München


Für das laufende Schuljahr suchen die Lesefüchse Ehrenamtliche, die Kindern einmal in der Woche eine Stunde lang vorlesen: Klassische Märchen, lustige Geschichten oder spannende Sachbücher, einfach alles, was Spaß macht und die Kleinen interessiert. Das fördert Fantasie und Konzentration sowie die sprachliche Ausdrucksfähigkeit der Kinder. Die Aufgaben eines Vorlesers/einer Vorleserin werden am 11. Januar 2018 vorgestellt. Erste Praxis erhält man bei einer Hospitation, die man bei einem erfahrenen Teammitglied machen kann und auf einem kostenlosen Seminar. Die Vorlesestunden werden in 19 Grundschulen, zwei sonderpädagogischen Förderzentren, einer Kita und 17 Stadtteilbibliotheken in München angeboten. Interessierte melden sich bitte in der Geschäftsstelle der Lesefüchse e.V. telefonisch unter (089) 72016141 oder per Mail an info@lesefuechse.org.
Details: Informationsabende für am Vorlesen Interessierte in München


11.01.2018 -11.01.2018

Slämmerlämmer-Slam bei den Bücherpiraten in Lübeck


Wer gerne Texte schreibt und damit auf der Bühne will, wer Lust hat, zu organisieren, zu layouten und für all das, was um die Bühne herum passiert, kann bei den U20-Slämmerlämmern der Lübecker Bücherpiraten mitmachen. Slämmer-Poetinnen und -Poeten sowie Slämmer-Organisatorinnen und -Organisatoren zwischen 13 und 19 Jahren treffen sich fast jeden Donnerstag um 18.30 Uhr im Kinderliteraturhaus in der Fleischhauerstraße 71 in Lübeck. Wer bei den Slämmerlämmer-Slams auftritt, kann sich für die U20-Nationals qualifizieren.
Nächste Termine: 11., 18. und 25.01.2018, 01., 08. und 15.02.2018, jeweils von 18.30 bis 20.00 Uhr
Details: Slämmerlämmer-Slam bei den Bücherpiraten in Lübeck