Kalender

11.12.2017 -11.12.2017

Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren in Bremen


Das Bremer Literaturkontor bietet in Kooperation mit dem Verein workshop literatur e.V. eine Schreibwerkstatt für Nachwuchsautorinnen und ?autoren an, die von dem Schriftsteller Colin Böttger geleitet wird und allen unter 30-Jährigen offen steht, die literarisch schreiben wollen oder schon damit begonnen haben. Die Schreibwerkstatt findet alle zwei Wochen in der Villa Ichon, Goetheplatz 4, statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, es wird jedoch um Anmeldung im Literaturkontor gebeten: info@literaturkontor-bremen.de.
Nächster Termin: 13. November 2017 um 20.30 Uhr
Details: Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren in Bremen


11.12.2017 -12.12.2017

Vorlesestunden in Berliner Bibliotheken


Ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser von Lesewelt Berlin e.V. lesen regelmäßig in mehreren Bibliotheken für Kinder von 4 bis 12 Jahren vor. Gemeinsam wollen sie Bücher entdecken und die Freude am Lesen wecken. Mütter und Väter sind herzlich eingeladen! Termine und Leseorte sind online verfügbar. Montags um 16.30 Uhr lesen und erzählen Mitglieder der Initiative ?Mar de Colores? in der Pablo-Neruda-Bibliothek Frankfurter Allee 14 A Geschichten in spanischer Sprache.
Details: Vorlesestunden in Berliner Bibliotheken


11.12.2017 -11.12.2017

Rixdorfer Poetry Slam


Alle zwei Monate am zweiten Montag im Monat können Schriftsteller, Eigentextperformer, Gelegenheitslyriker, Freizeitprosaisten und Hobbyschreiber beiderlei Geschlechts aus allen Kulturkreisen das Neuköllner Publikum mit ihren Kreationen im Cafe Linus erfreuen. Es ist möglich, spontan teilzunehmen, schön wäre jedoch eine Anmeldung per E-Mail an mail@rixdorfer-poetryslam.de. Der Eintritt ist frei.
Termine: 11. Dezember 2017 und 12. Februar 2018, jeweils um 20.00 Uhr
Details: Rixdorfer Poetry Slam