Kalender

24.10.2017 -31.10.2017

Aktionswoche "Netzwerk Bibliothek"


Am 24. Oktober, dem Internationalen Tag der Bibliotheken, beginnt die bundesweite Aktionswoche im Rahmen der Kampagne "Netzwerk Bibliothek". Mit Lesungen, Kindertheater, Ausstellungen, Workshops, Bibliotheksnächten und vielen weiteren Aktionen machen Bibliotheken aller Sparten auf ihre innovativen Leistungen und kreativen Angebote aufmerksam.
Details: Aktionswoche "Netzwerk Bibliothek"


24.10.2017 -24.10.2017

Tag der Bibliotheken 2017


Der "Tag der Bibliotheken" lenkt jedes Jahr die Aufmerksamkeit auf das umfangreiche Angebot der rund 10.000 Bibliotheken in Deutschland. Mit unterschiedlichen Veranstaltungen wird auf die vielfältigen Leistungen der Bibliotheken als unverzichtbare Kultur- und Bildungseinrichtungen hingewiesen. Anlässlich des "Tages der Bibliotheken" wird zum achtzehnten Mal der Titel "Bibliothek des Jahres" verliehen. Aus einem exzellenten Bewerberfeld wählte die Jury einstimmig die Universitätsbibliothek Leipzig für den Preis aus.
Details: Tag der Bibliotheken 2017


24.10.2017 -26.10.2017

Kopfweide. Junge Literaturtage im Schloss Benrath


Das Literaturbüro NRW und die Stiftung Schloss und Park Benrath laden Kinder und Jugendliche von 8 bis 17 Jahren und ihre Familien in den kommenden Herbstferien wieder zur "kopfweide" ein. Vom 24. bis zum 26. Oktober kann in fünf dreitägigen Workshops gemeinsam mit Autorinnen und Autoren an Texten gefeilt werden. Thematisch geht es diesmal unter anderem um Schlossmonster, Helden und um das Erinnern an die Kindheit. Das spannende Schlossumfeld wird dabei in einigen der Workshops zum Ideengeber. Die Abschlussveranstaltung findet am 26. Oktober um 16.30 Uhr statt. Zur "kopfweide" gehören ebenfalls zwei öffentliche Lesungen: Am 24. Oktober liest Finn-Ole Heinrich für Kinder ab 8 Jahren aus "Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt" und am 25. Oktober stellt Luna Al-Mousli für junge Leserinnen und Leser ab 12 Jahren ihr auf Deutsch und Arabisch verfasstes Buch "Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus" vor. Anmeldungen zu den Workshops und Lesungen nimmt das Literaturbüro NRW entgegen. Zu den Lesungen können sich auch Familien anmelden, deren Kinder nicht an den Workshops teilnehmen. Der Eintritt ist frei.
Details: Kopfweide. Junge Literaturtage im Schloss Benrath