Kalender

18.09.2017 -18.09.2017

Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren in Bremen


Das Bremer Literaturkontor bietet in Kooperation mit dem Verein workshop literatur e.V. eine Schreibwerkstatt für Nachwuchsautorinnen und -autoren an, die von dem Schriftsteller Colin Böttger geleitet wird und allen unter 30-Jährigen offen steht, die literarisch schreiben wollen oder schon damit begonnen haben. Die Schreibwerkstatt findet alle zwei Wochen in der Villa Ichon, Goetheplatz 4, statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, es wird jedoch um Anmeldung im Literaturkontor gebeten: info@literaturkontor-bremen.de.
Nächster Termin: 18. September 2017 um 20.30 Uhr
Details: Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren in Bremen


18.09.2017 -18.09.2017

Autorengruppe der Bücherpiraten e.V.


Jeden zweiten Montag um 16.30 Uhr trifft sich die Autorengruppe der Lübecker Bücherpiraten. Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die gern schreiben, haben hier die Möglichkeit, einen Blick über das eigene Blatt Papier hinaus auf das des Nachbarn zu werfen. Sie lernen andere Texte kennen, können ihre eigenen Texte anderen vorstellen, bekommen Tipps von Autoren und schnuppern in Schreibberufe hinein. Wer kommen möchte, kann sich einfach unter (0451) 7073810 oder unter info@buecherpiraten.de anmelden. Dort erfährt man auch, wann das nächste Treffen stattfindet. Der Autor Martin Gries leitet die Autorengruppe.
Details: Autorengruppe der Bücherpiraten e.V.


18.09.2017 -18.02.2018

Ausstellung in der Internationalen Jugendbibliothek "Der goldene Vogel - Die Märchenwelten der Illustratorin Lilo Fromm"


Lilo Fromm gehört zu den bekanntesten deutschen Illustratoren der sechziger und siebziger Jahre. Vor allem ihre Märchenillustrationen, in denen sie innere Welten in leuchtenden Farben zeigt und dem Wunderbaren eine zarte Schönheit verleiht, hat Akzente gesetzt und eine Generation von Kindern geprägt, die mit Lilo Fromms "Der goldene Vogel", "Sechse kommen durch die ganze Welt" oder "Das blaue Licht" aufgewachsen sind. In diesem Jahr feiert Lilo Fromm ihren 90. Geburtstag. Die Internationale Jugendbibliothek nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, ihr Illustrationswerk in einer umfassenden Ausstellung zu präsentieren. Aus dem künstlerischen Vorlass, den die Bibliothek 2015 von Lilo Fromm übernahm, werden ausgewählte Werke gezeigt. Der Schwerpunkt liegt auf den Märchenillustrationen, mit denen sich die künstlerische Entwicklung der Illustratorin von einer frühen sehr unmittelbaren, farbintensiven Bildfindung hin zu einer stärker kontrollierten Bildauffassung nachzeichnen lässt. Dem malerischen Œuvre steht das zeichnerische Werk zur Seite, in dem sich Lilo Fromm als gewitzte und talentierte Zeichnerin erweist. Die Ausstellung wird am 17. September 2017 um 11 Uhr mit Lilo Fromm eröffnet. Zur Ausstellung werden Workshops für Schulklassen angeboten.
Die Austellung ist vom 18. September 2017 bis Mitte Februar 2018 in der Wehrgang-Galerie und im Lesesaal von Schloss Blutenburg zu sehen. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr und samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.
Details: Ausstellung in der Internationalen Jugendbibliothek "Der goldene Vogel - Die Märchenwelten der Illustratorin Lilo Fromm"