Kalender

13.09.2017 -01.10.2017

20. Bremer Krimifestival "Prime Time - Crime Time"


Seit 1997 treffen sich jedes Jahr im Herbst Autorinnen und Autoren aus Deutschland und aus aller Welt in Bremen zum Krimifestival "Prime Time - Crime Time". Unter der organisatorischen Leitung des bremer kriminal theaters und mit Unterstützung der Kulturbehörde haben Bremer Autorinnen und Autoren, Buchhändlerinnen und Buchhändler, Gastronominnen und Gastronomen im Jubiläumsjahr des Literaturfestivals zahlreiche spannende kriminalistisch-literarische Veranstaltungen auf die Beine gestellt, sodass für jeden etwas dabei ist. Auftakt und Höhepunkt zugleich bildet die Verleihung des Radio-Bremen-Krimipreises in der Radio-Bremen-Kriminacht am 13. September. Am 20. September um 16 Uhr liest Sascha Gutzeit im Wallsaal der Stadtbibliothek aus seinem Kinderkrimi "Die Detektivspinne Louise" und am 28. September um 16 Uhr liest Andreas Schlüter in der Buchhandlung Buntentor für Kinder ab 9 Jahren.
Details: 20. Bremer Krimifestival "Prime Time - Crime Time"


13.09.2017 -15.10.2017

Harbour Front Literaturfestival Hamburg


Zum 9. Mal wird der Hamburger Hafen zum Treffpunkt für Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Peter Wohlleben eröffnet das Harbour Front Literaturfestival mit einer Lesung aus "Das geheime Netzwerk der Natur". Thematischer Schwerpunkt des Festivals ist in diesem Jahr die Türkei. Die Veranstalter wollen dazu beitragen, Brücken zu bauen und die Kräfte in der Türkei zu stärken, die sich für Demokratie und Menschenrechte einsetzen. Mit insgesamt elf Veranstaltungen gehört das Kinder-und Jugendbuchprogramm wieder zum festen Bestandteil des Festivals. Am 14. September wird in der Hauptkirche St. Katharinen das "Hamburger Tüddelband" an Birte Müller verliehen. Mit dem Preis werden deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren ausgezeichnet, die sich mit viel Freude und Kreativität um die Literatur für die jüngsten Leserinnen und Leser bemühen.
Details: Harbour Front Literaturfestival Hamburg