Kalender

06.09.2017 -13.02.2018

15. Lesefest im Rheingau-Taunus-Kreis


Von September 2017 bis Januar 2018 wird im Rheingau-Taunus-Kreis wieder ein großes Lesefest mit Autorenbegegnungen, Lesungen, Vorlesestunden und Fortbildungen gefeiert. In Schulen, Kindertagesstätten und Bibliotheken, in Mehrgenerationenhäusern und Familienzentren, in der Backstube, im Brentanohaus und im Kloster Eberbach sowie an besonderen und historischen Orten können Kinder und Jugendliche die Helden aus ihren Büchern, außergewöhnliche und spannende Geschichten, germanische Götter und das „Suseldrusel“ erleben. Alle, die schon Leserin oder Leser sind oder es werden wollen, sind eingeladen, in Buch oder App, bei einer Ausstellung oder einer Trickfilmvorführung, beim Betrachten von Illustrationen oder bei mehrsprachigen Vorleseangeboten, beim Kochkurs oder beim „Weltretter werden mit dem Medienkoffer für Klimaschützer“ nach Geschichten zu suchen, die sie zum Lachen oder Nachdenken bringen. Veranstaltungsorte: Aarbergen, Bad Schwalbach, Eltville, Geisenheim, Heidenrod, Hohenstein, Hünstetten, Idstein, Kiedrich, Lorch, Niedernhausen, Oestrich-Winkel, Rüdesheim, Schlangenbad, Taunusstein, Waldems, Walluf, Wiesbaden.
Details: 15. Lesefest im Rheingau-Taunus-Kreis