Kalender

13.07.2017 -16.07.2017

StadtLesen in Bad Tölz


Vom 13. bis zum 16. Juli wird die Marktstraße in Bad Tölz zum öffentlichen Lesewohnzimmer. Täglich von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit kann unter freiem Himmel nach Herzenslust geschmökert werden. 3000 Bücher aller Genres aus dem aktuellen Verlagsprogramm von mehr als 100 Verlagen, bequeme Lesemöbel, warme Decken für kühlere Leseabende und Sonnenschirme für heiße Tage stehen bei freiem Eintritt bereit. An der Readers Corner darf aus eigenen Werken gelesen werden. Am Freitag sind alle Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. Der Sonntag ist Familienlesetag. Am 13. Juli um Um 19.00 Uhr liest Nicola Förg aus "Scharfe Hunde". Das Kulturprojekt StadtLesen wird zum 9. Mal von der Salzburger Innovationswerkstatt veranstaltet. Es steht unter der Schirmherrschaft der Österreichischen UNESCOKommission.
Details: StadtLesen in Bad Tölz


13.07.2017 -14.09.2017

SommerLeseClub in der Stadtbibliothek Fürstenwalde-Spree


Am 13. Juli wird der SommerLeseClub (SLC) in der Stadtbibliothek Fürstenwalde mit einer Lesung der Autorin Claudia Kühn eröffnet. Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien mindestens in die fünfte Klasse kommen, können sich kostenlos in der Stadtbibliothek Fürstenwalde oder online unter www.sommerleseclub.de für den SLC anmelden. Mit einer Clubkarte und einem Leselogbuch ausgestattet können sie sich dann aus einer speziellen Buchauswahl die passende Lektüre ausleihen. Bis zum 14. September müssen die Leselogbücher wieder in der Bibliothek abgegeben werden. Am Ende der Sommerferien gibt es ein Zertifikat, wenn mindestens drei SLC-Bücher gelesen worden sind. Die erfolgreiche Teilnahme am SLC kann vom Deutsch- oder Klassenlehrer benotet oder auf dem Zeugnis als außerschulische Leistung vermerkt werden. Die Klasse mit den meisten erfolgreichen SLC-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern bekommt den SLC-Wanderpokal und beim SLC-Abschlussfest am 20. September zeichnet die Illustratorin Charlotte Hofmann ein Comic-Live-Abenteuer.
Details: SommerLeseClub in der Stadtbibliothek Fürstenwalde-Spree


13.07.2017

Nachwuchspreis "Bernadette" des Landkreises Barnim


Der Landkreis Barnim schreibt zum 15. Mal den Nachwuchsautorenpreis "Bernadette" aus. Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Barnim können bis zum 13. Juli 2017 Geschichten und Gedichte zum Thema "Schlaraffenland" einsenden. Die Siegerin oder der Sieger bekommt eine Medaille "Bernadette" aus Bronze des Metallkünstlers Eckhard Herrmann und 100 Euro. Außerdem kann eine Schule als Sonderpreis für die Beteiligung an diesem Wettbewerb einen Schreibworkshop mit einer Autorin gewinnen. Die Preisverleihung findet am Tag der Kinder- und Jugendliteratur am 18. Oktober 2017 in Eberswalde statt. Der Siegertext wird die Vorlage für den Illustrationswettbewerb 2018 sein.
Details: Nachwuchspreis "Bernadette" des Landkreises Barnim


13.07.2017

"Eberhard" Kinder- und Jugendliteraturpreis des Landkreises Barnim


Der Landkreis Barnim schreibt zum 19. Mal einen Preis für Kinder- und Jugendliteratur mit Umweltthematik aus. Für den mit 2500 Euro dotierten "Eberhard" können sich erwachsene Autorinnen und Autoren mit einem deutschsprachigen Text zum diesjährigen Motto "Schlaraffenland" bewerben. Eine vom Landkreis berufene unabhängige Jury bewertet die Einsendungen anonym. Der Preis wird anlässlich des Tages der Kinder- und Jugendliteratur am 18. Oktober 2017 in Eberswalde verliehen.
Details: "Eberhard" Kinder- und Jugendliteraturpreis des Landkreises Barnim