Kalender

06.07.2017 -30.07.2017

StadtLesen in München, Bad Tölz, Köln und Freiburg im Breisgau


Im Juli gastiert das Kulturprojekt StadtLesen auf dem Wittelsbacherplatz in München (6.7. bis 9.7.), in der Marktstraße in Bad Tölz (13.7. bis 16.7.), auf dem Roncalliplatz in Köln (20.7. bis 23.7.) und auf dem Kartoffelmarkt in Freiburg im Breisgau (27.7. bis 30.7.). Täglich von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit stehen mehr als 3000 Bücher aller Genres und bequeme Lesemöbel bei freiem Eintritt zum Schmökern bereit. Ein Buch am Bücherturm aussuchen, sich einen Sitzsack schnappen und eintauchen ins Buchstabenmeer - das ist StadtLesen. Warme Decken liegen für kühlere Leseabende bereit und Sonnenschirme spenden tagsüber Schatten. An der Readers Corner darf aus eigenen Werken gelesen werden. Am Freitag sind alle Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. Der Sonntag ist Familienlesetag. Das Kulturprojekt StadtLesen wird zum 9. Mal von der Salzburger Innovationswerkstatt veranstaltet. Es steht unter der Schirmherrschaft der Österreichischen UNESCOKommission.
Details: StadtLesen in München, Bad Tölz, Köln und Freiburg im Breisgau


06.07.2017 -06.07.2017

Büchermäuse in der Mediathek Neckarsulm


"Büchermäuse" im Alter von zwei bis drei Jahren und ihre Begleitpersonen sind am 6. Juli 2017 von 16.00 bis 17.00 Uhr in der der Mediathek Neckarsulm willkommen. Diese Veranstaltung soll bei den Allerkleinsten auf spielerische Art erstes Interesse an der Sprache und an Büchern wecken. Für die erwachsenen Begleitpersonen gibt es Medientipps und weitere Anregungen für zu Hause. Anmeldung jederzeit möglich unter Telefon (07132) 35-256 oder E-Mail: mediathek@neckarsulm.de
Details: Büchermäuse in der Mediathek Neckarsulm


06.07.2017 -20.07.2017

Slämmerlämmer-Slam bei den Bücherpiraten in Lübeck


Wer gerne Texte schreibt und damit auf der Bühne will, wer Lust hat, zu organisieren, zu layouten und für all das, was um die Bühne herum passiert, kann bei den U20-Slämmerlämmern der Lübecker Bücherpiraten mitmachen. Slämmer-Poetinnen und -Poeten sowie Slämmer-Organisatorinnen und -Organisatoren zwischen 13 und 19 Jahren treffen sich fast jeden Donnerstag um 18.30 Uhr im Kinderliteraturhaus in der Fleischhauerstraße 71 in Lübeck. Wer bei den Slämmerlämmer-Slams auftritt, kann sich für die U20-Nationals qualifizieren.
Details: Slämmerlämmer-Slam bei den Bücherpiraten in Lübeck