Kalender

25.06.2017 -25.06.2017

Erzähltag für Frühaufsteher im Deutschlandradio Kultur


Sonntags um 7.30 Uhr werden bei Kakadu, dem Kinderprogramm im Deutschlandfunk Kultur, Geschichten für Frühausteher vorgelesen. Am 25. Juni liest Katharina Burowa "Wolfsmädchen" von Jenny Reinhardt für Kinder ab 6 Jahren. - "Mama nennt sie Wom. Papa nennt sie Wom …" Die kleine Wölfin wächst behütet mit ihren Geschwistern auf, bewacht vom Rudel. Sie ist viel neugieriger als die anderen. Ein Sonnenstrahl lockt sie zu früh aus der Höhle und das Mädchen Wilma streichelt über ihren Rücken. Woms Sehnsucht nach den Menschen wächst. Dann kommt der Tag des Jahres, an dem die Sonne am längsten scheint. Ein Tag, der jeden verwandeln kann, wenn die Natur es will, ob Mensch oder Tier. Eine Geschichte über die wunderbare Verwandtschaft zwischen Mensch und Wolf.
Sendefrequenzen von Deutschlandradio Kultur unter: www.deutschlandradio.de/frequenzliste-deutschlandradio-kultur.213.de.html
Details: Erzähltag für Frühaufsteher im Deutschlandradio Kultur


25.06.2017 -27.08.2017

Ausstellung im Bilderbuchmuseum Burg Wissem: Hannah Höch und die Collage


Ab 2017 wird das Bilderbuchmuseum Troisdorf seinen Besuchern ein neues Ausstellungsformat präsentieren: LAB steht als Kürzel für "Labor" und versteht sich als forschendes, experimentelles Ausstellungskonzept, das die Berührungen und Überlagerungen von Bildender Kunst und Bilderbuchkunst an konkreten Beispielen untersuchen wird. Es soll nachgespürt werden, mit welchen künstlerischen Konzepten und in welchen kulturellen Kontexten sich bildende Künstler/-innen und Bilderbuchkünstler/-innen in Vergangenheit und Gegenwart dem Medium Bilderbuch gewidmet haben. Den Auftakt zum neuen Ausstellungsformat macht die Collagekünstlerin Hannah Höch mit ihrem dadaistisch gestalteten "BILDERBUCH".
Das Bilderbuchmuseum ist von Dienstag bis Freitag jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr und am Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Montags ist geschlossen.
Details: Ausstellung im Bilderbuchmuseum Burg Wissem: Hannah Höch und die Collage


25.06.2017 -25.06.2017

Märchenfestival im Freilichtmuseum LINDLAR


Bei Aschenputtel Erbsen zählen, mit Zwerg Nase Kräuter sammeln oder Hänsel und Gretel vor der bösen Hexe warnen - Kinder und Erwachsene können ihrer Lieblingsmärchenfigur am 25. Juni im Freilichtmuseum Lindlar persönlich begegnen und Märchen von Hexen, Zwergen, Feen und Prinzessinnen lauschen. Das Wuppertaler TalTonTheater lädt zu einem Tag im Märchenreich ein.
Details: Märchenfestival im Freilichtmuseum LINDLAR