Kalender

08.06.2017 -11.06.2017

8. Literaturfest Meißen


Am zweiten Juniwochenende lädt Meißen wieder zu einem großen eintrittsfreien Open-Air-Lesefest vor historischer Kulisse ein. Insgesamt werden in diesem Jahr etwa 150 Lesungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf Bühnen am Marktplatz, am Heinrichsplatz, am Tuchmachertor und an vielen weiteren interessanten Orten stattfinden. Neben den traditionellen Schwerpunkten Mittelalter, Renaissance und Fantasy widmet sich das Literaturfest 2017 den Sonderthemen Reformation, Hugo von Hofmannsthal und Heinrich Böll. Am 11. Juni um 13.00 Uhr werden auf der Bühne am Marktplatz die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Schreibwettbewerbs präsentiert. Zum Thema "Rund um die Sächsische Weinstraße" konnten Reime, Gedichte, Kurzerzählungen oder längere Geschichten von Nachwuchsautorinnen und -autoren von 6 bis 18 Jahren sowie von Erwachsenen und Schulklassen eingereicht werden.
Details: 8. Literaturfest Meißen


08.06.2017 -08.06.2017

Praxisseminar "Preisverdächtig!" in Hannover


Die für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016 nominierten Titel bieten eine große Bandbreite an Themen und Gattungen für alle Altersstufen. Im Rahmen eintägiger Kompaktseminare können Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, Buchhändler/-innen sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekare kreative Vermittlungsmethoden zu den nominierten Büchern für ihren Berufsalltag kennenlernen und erproben. Das Seminar bietet vormittags und nachmittags Workshops zu den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch und Jugendbuch an (Sachbücher sind altersentsprechend in die drei Workshops integriert). Das Praxisseminar wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Informationen zum Programm und das Anmeldeformular sind online verfügbar.
Details: Praxisseminar "Preisverdächtig!" in Hannover


08.06.2017 -28.12.2017

Vorlesestunde in der Stadtbibliothek Fürstenwalde


Jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.00 Uhr lesen Ehrenamtliche in der Stadtbibliothek Fürstenwalde Geschichten für Kinder von 6 bis 10 Jahren vor. Der Eintritt ist frei.
Details: Vorlesestunde in der Stadtbibliothek Fürstenwalde