Kalender

24.04.2017 -18.05.2017

Begegnungen mit Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren in Rheinland-Pfalz


In Zusammenarbeit mit dem Friedrich Bödecker-Kreis Rheinland-Pfalz vermittelt das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz den Schulen Begegnungen mit Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren. Ziel dieser Begegnungen ist es, Interesse an Büchern zu wecken und damit das Lesen bei Schülerinnen und Schülern zu fördern. Die inhaltliche und organisatorische Planung erfolgt in Absprache zwischen der jeweiligen PL-Ansprechpartnerin der Region (Altenkirchen, Landau, Trier/Saarburg, Bad Kreuznach), der interessierten Schule sowie der Autorin bzw. dem Autor.
Details: Begegnungen mit Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren in Rheinland-Pfalz


24.04.2017 -28.04.2017

Lesewelt-Vorlesestunden in Berlin


Lesewelt Berlin e. V. organisiert regelmäßig Vorlesestunden für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren in ganz Berlin. Die Vorlesestunden werden von ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorlesern durchgeführt und finden einmal pro Woche zu einer festgelegten Zeit in öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Bibliotheken, Schulen oder Kindergärten statt. Der Besuch der Vorlesestunden dauert eine Stunde und ist für die Kinder kostenlos. Eine Anmeldung ist im Regelfall nicht nötig. Alle Termine und Veranstaltungsorte sind im Überblick auf der Website nachlesbar.
Details: Lesewelt-Vorlesestunden in Berlin