Kalender

01.02.2017 -03.03.2017

Kinder-Leseclub "Ida Ehre" in Hamburg


Mittwochs von 16 bis 18 Uhr und freitags von 14 bis 17 Uhr warten im Kinder-Leseclub "Ida Ehre" mehr als 600 Bücher darauf, von Kindern bis 10 Jahren entdeckt, gelesen und kostenlos ausgeliehen zu werden. Darüber hinaus bietet das Leseclub-Team jeweils mittwochs um 16.15 Uhr und freitags um 15.00 Uhr Veranstaltungen an. Das Programm ist online verfügbar. Der Eintritt ist frei. Während der Hamburger Schulferien bleibt der Kinder-Leseclub geschlossen.
Details: Kinder-Leseclub "Ida Ehre" in Hamburg


01.02.2017 -28.02.2017

Bärenbude für die jüngsten Hörer des WDR


"Hören und Träumen" heißt das Motto der Bärenbude, in der Angebote des KiRaKa für Radioanfänger zu hören sind. Die Bärenbude-Sendungen sind für Kinder zwischen vier und acht Jahren konzipiert, können aber auch schon von Dreijährigen und noch mit zehn Jahren sowie von Erwachsenen gehört werden. Täglich von 18.30 bis 19.00 Uhr wird die Bärenbude am Abend gesendet und jeweils am Folgetag von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr wiederholt. Am Sonntagmorgen ab 7.05 Uhr und in der Wiederholung im KiRaKa ab 8.05 Uhr klingelt im KiRaKa und im WDR 5 Kinderradio der Bärenbude-Wecker. Montags bis samstags von 6.00 bis 13.30 Uhr und sonntags von 09.00 bis 13.30 Uhr tummeln sich Bekannte aus der Bärenbude wie der O-Bär, der Ratebär, der Bärenaufbinder und das weit gereiste Fernohr auf dem Bärenbude-Spielplatz. Bärenbude-Musik ist in den KiRaKa-Sendungen und täglich von 18.03 bis 18.30 Uhr zu hören. Empfangsfrequenzen des WDR unter: http://www1.wdr.de/unternehmen/der-wdr/frequenzen182.html
Details: Bärenbude für die jüngsten Hörer des WDR


01.02.2017 -28.02.2017

Literaturveranstaltungen in Bremen


Das Literaturhaus Bremen informiert über aktuelle Ereignisse der Bremer und Bremerhavener Literaturveranstalter und präsentiert den Literaturkalender als monatliches Kursbuch der Literaturszene im Norden.
Details: Literaturveranstaltungen in Bremen


01.02.2017 -28.02.2017

Betthupferl - Gute-Nacht-Geschichte nicht nur für Kinder


Seit über 50 Jahren gibt es nun schon das Betthupferl - jeden Abend eine Gute-Nacht-Geschichte um 19.55 Uhr auf Bayern 1 und BR Heimat. Eigentlich sind Betthupferl kleine Süßigkeiten ganz kurz vor dem Zähneputzen. Aber für die meisten bayerischen Kinder (und Erwachsenen) sind Betthupferl die kleinen Geschichten von Kater Calogero, vom fabelhaften Herrn Plümo, von Rocco im Topf, von Fanny und Klee oder von Herkules, der stärksten Flöhin des Universums und von vielen, vielen anderen Helden.
Sendefrequenzen von Radio Bayern 1 unter: http://www.br.de/radio/bayern1/service/sendefrequenzen/index.html
Details: Betthupferl - Gute-Nacht-Geschichte nicht nur für Kinder


01.02.2017 -28.02.2017

Kakadu - Radioprogramm für Kinder


"Kakadu" ist ein Radioprogramm für Kinder, das aufklären, informieren und unterhalten will. "Kakadu" schreckt nicht vor schwierigen Themen zurück, vergisst jedoch nie, dass Kinder Spaß am Quatsch und am Spiel haben. Die Kindersendung läuft täglich live im Programm von Deutschlandradio Kultur und ist bundesweit montags bis freitags von 15.00 bis 15.30 Uhr und sonntags von 7.30 bis 9.00 Uhr werbefrei zu hören. Am Montag ist Infotag, am Dienstag Medientag, am Mittwoch Musiktag, am Donnerstag Quasseltag, am Freitag Entdeckertag und am Sonntag ist Erzähl- und Hörspieltag.
Sendefrequenzen unter: http://www.deutschlandradio.de/frequenzen-suchen.212.de.html
Details: Kakadu - Radioprogramm für Kinder


01.02.2017

Schreibwettbewerb: BlueFiction - Geschichten rund ums Meer


Unter dem Titel BlueFiction haben das "Wissenschaftsjahr 2016⚹17 - Meere und Ozeane" und das Onlinemagazin www.LizzyNet.de einen Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene gestartet. Nachwuchsautorinnen und -autoren zwischen 12 und 26 Jahren sind aufgefordert, in die Welt der Meere und Ozeane abzutauchen und ihre Idee für eine Kurzgeschichte in einem Exposé zu skizzieren. Ob Öko-Thriller oder Fantasy-Story, Science-Fiction-Abenteuer oder romantische Liebesgeschichte - das Genre ist frei. Eine Jury kürt die zehn besten Beiträge, die mit schönen Sachpreisen belohnt werden. Die besten vier Autorinnen und Autoren werden bei der Ausarbeitung ihrer Idee in einem dreimonatigen Mentoring durch die erfahrenen Schriftstellerinnen und Schriftsteller Katja Brandis, Ilona Einwohlt, Jana Frey und Christoph Marzi bis zur druckfertigen Kurzgeschichte begleitet. Die Geschichten erscheinen als E-Book im Arena Verlag und werden auf der Buchmesse 2017 in Frankfurt präsentiert.
Details: Schreibwettbewerb: BlueFiction - Geschichten rund ums Meer