Kalender

19.01.2017 -19.01.2017

Vortrag "Kinder mit Deutsch als Zweitsprache: Wie lassen sich bildungsrelevante Fähigkeiten adäquat diagnostizieren?"


Im Wintersemester 2016/17 veranstaltet das IDeA-Forschungszentrum an der Goethe-Universität Frankfurt eine mehrteilige öffentliche Vortragsreihe unter dem Titel "Migration-Integration-Bildungschancen". Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei. Die Vorträge finden jeweils donnerstags von 18.15 bis 19.45 Uhr auf dem Campus Westend der Goethe-Universität, Hörsaalzentrum, Raum 10, statt. Am 19.1.17 halten Frau Prof. Dr. Petra Schulz vom Institut für Psycholinguistik und Didaktik der deutschen Sprache der Goethe-Universität und Herr Prof. Dr. Marcus Hasselhorn vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung einen Vortrag zum Thema "Kinder mit Deutsch als Zweitsprache: Wie lassen sich bildungsrelevante Fähigkeiten adäquat diagnostizieren?"
Details: Vortrag "Kinder mit Deutsch als Zweitsprache: Wie lassen sich bildungsrelevante Fähigkeiten adäquat diagnostizieren?"


19.01.2017 -19.01.2017

Bücherzwergerl in der Stadtbücherei Landshut


Gemeinsam mit ihren Kleinkindern können Mütter und Väter die Stadtbücherei Weilerstraße erkunden und sich austauschen. Termine: 19. Januar, 2. und 16. Februar 2017, jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr.
Details: Bücherzwergerl in der Stadtbücherei Landshut


19.01.2017 -23.03.2017

Schreibworkshops in der Stadtbibliothek Minden


Unter dem Motto "Schreib doch mal ..." bietet die Autorin Andrea Gerecke donnerstags von 16.00 bis 17.30 Uhr in der Stadtbibliothek Minden Schreibworkshops für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren an. Anmeldung in der Stadtbibliothek.
Details: Schreibworkshops in der Stadtbibliothek Minden