Kalender

lit.COLOGNE 2019



Veranstalter: lit.COLOGNE GmbH
Veranstaltungsort: Köln
Datum: 19.03.2019-30.03.2019

Beschreibung:
Mit 193 Veranstaltungen an zwölf Festivaltagen, davon 100 im Erwachsenenprogramm und 93 im Kinder- und Jugendprogramm, geht die lit.COLOGNE in die 19. Runde. Zur Eröffnung stellt die französische Schriftstellerin Annie Ernaux ihren neuen Roman „Der Platz“ vor. Im Rahmen der lit.kid.COLOGNE werden 56 sogenannte Klasse-Buch-Lesungen für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 11. Klasse und 7 Veranstaltungen für Vorschulkinder angeboten. Zu den Highlights der lit.kid.COLOGNE zählen u.a. Fingerspiele aus „Die Sendung mit dem Elefanten“, die Veranstaltung „Vom Fuchs, der ein Reh werden wollte“ mit Kirsten Boie, eine Lesung mit Lea Schmidbauer, Drehbuchautorin der Abenteuerserie „Ostwind“ und eine Lesung aus Michael Endes Klassiker „Die unendliche Geschichte“ mit Joachim Krol. Erneut im Angebot ist auch das Projekt „Schüler für Schüler“, das Jugendlichen die Chance bietet, das Berufsfeld Veranstaltungsplanung und -organisation bei der eigenständigen Umsetzung einer Lesung eines selbst gewählten Buches im Rahmen des Festivals kennenzulernen. In diesem Jahr wurden das Montessori-Gymnasium Köln, das Abteigymnasium Brauweiler sowie das Hildegard-von-Bingen-Gymnasium in Köln-Sülz für die Teilnahme ausgewählt.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
lit.COLOGNE GmbH
Maria-Hilfstr. 15-17
50677 Köln
Tel.: (0221) 160180

E-Mail: info@litcologne.de
Internet: http://www.litcologne.de/