Kalender

lit.COLOGNE 2018



Veranstalter: lit.COLOGNE GmbH
Veranstaltungsort: Köln
Datum: 06.03.2018-17.03.2018

Beschreibung:
Mit 191 Veranstaltungen an zwölf Festivaltagen, davon 99 im Erwachsenenprogramm und 92 im Kinder- und Jugendprogramm, geht die lit.COLOGNE in die 18. Runde. Zur Eröffnung liest Klaus Maria Brandauer im Kölner Dom Fjodor Dostojewskis „Großinquisitor“. Im Rahmen der lit.kid.COLOGNE finden 62 so genannte Klasse-Buch-Lesungen für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 11. Klasse und 6 Lesungen für Vorschulkinder statt. Zu den Highlights der lit.kid.COLOGNE zählen u.a. das Familienkonzert „Max und Moritz“ mit dem Orchesterverein Hilgen 1912 e.V., die Veranstaltung „Die kleine Hummel Bommel“ mit Britta Sabbag und Maite Kelly sowie Jonathan Strouds Präsentation des neuesten Abenteuers seiner Lockwood & Co-Reihe. Neu ist das Projekt „Schüler für Schüler“, das Jugendlichen die Chance bietet, das Berufsfeld Veranstaltungsplanung und -organisation bei der eigenständigen Umsetzung einer Lesung eines selbstgewählten Buches im Rahmen des Festivals kennenzulernen.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
lit.COLOGNE GmbH
Maria-Hilfstr. 15-17
50677 Köln
Tel.: (0221) 160180

E-Mail: info@litcologne.de
Internet: http://www.litcologne.de/