Kalender

13. Bundesweiter Vorlesetag



Veranstalter: DIE ZEIT, Stiftung Lesen, Deutsche Bahn
Veranstaltungsort: bundesweit
Datum: 18.11.2016-18.11.2016

Beschreibung:
Der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung, findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Ziel des Aktionstages ist es, ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder möglichst früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Alle, die Spaß am Vorlesen haben, können an diesem Tag anderen vorlesen – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken und Buchhandlungen oder an ungewöhnlichen Vorleseorten wie z.B. im Riesenrad, im Flugzeug, in einem Tierpark, in Museen ... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Unter www.vorlesetag.de können Vorleseaktionen angemeldet werden, die dann über die Veranstaltungssuche der Website recherchierbar sind. Für Vorleserinnen und Vorleser gibt es Hinweise zur Vorbereitung und Organisation von Vorleseaktionen.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
Kontaktadresse:
Stiftung Lesen
Römerwall 40
55131 Mainz
Tel.: (06131) 2 88 90-0

E-Mail: vorlesetag@stiftunglesen.de
Internet: http://www.vorlesetag.de/