Kalender

Ausstellung „Nussknacker und Mausekönig“ im Heinrich-Heine-Institut in Düsseldorf



Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut
Veranstaltungsort: Düsseldorf
Datum: 17.12.2017-18.02.2018

Beschreibung:
Zweihundert Jahre nach dem Erscheinen des Weihnachtsmärchens „Nussknacker und Mausekönig“ von E. T. A. Hoffmann präsentiert das Heinrich-Heine-Institut bis zum bis 18. Februar 2018 die von der Kuratorin Inge Sauer ausgerichtete Ausstellung mit den Originalen der vielfach preisgekrönten Illustratorin Sabine Friedrichson. 2015 wurde ihr der Deutsche Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk verliehen. Der „Nussknacker“ ist einer der berühmtesten Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur. Die in enger Zusammenarbeit mit der Künstlerin geplante Ausstellung zeigt die kostbaren Originale, Skizzen und Vorarbeiten, dazu Objekte aus der Hoffmann-Zeit, die Sabine Friedrichson als Vorlagen nutzt. Aus der Staatsbibliothek Berlin sind Bücher mit Illustrationen berühmter Zeichner aus 200 Jahren zu sehen. Spielzeuge, ein Papiertheater, Bilderbücher und gemütliche Leseecken für Kinder laden ein zu einem stimmungsvollen winterlichen Treffpunkt.
Begleitprogramm:
17.12.17, 14 Uhr: Theaterwerkstatt: Papiertheater im Theatermuseum
13.01.18, 15 Uhr: Zuckerpüppchen und Mäusemonster. Familienführung und Mitmachangebot
07.02.18, 18 Uhr: Nur für Kinder? Führung mit der Kuratorin Inge Sauer
18.02.18, 11 Uhr: Finissage mit Vortrag: „Ein Pferd, ein Pferd – ein Königreich für ein Pferd!“

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Eltern
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
Heinrich-Heine-Institut
Bilker Straße 12-14
40213 Düsseldorf
Tel.: (0211) 8992902

E-Mail: heineinstitut@duesseldorf.de
Internet: https://www.duesseldorf.de/heineinstitut/museum/sonder/nussknacker-und-mausekoenig.html