Logo Lesen in Deutschland 
Liebe Nutzerinnen und Nutzer, Aufgrund von Wartungsarbeiten wird unser Portal am Samstag, den 22.12.2018 zwischen 1.00 Uhr und 14.00 Uhr nicht erreichbar sein.
 Newsletter | Kontakt | Kooperationen | Über uns | Impressum | Datenschutz 
Kalender

Fortbildung: Systematische Leseförderung für die Sek I



Veranstalter: Oldenburger Fortbildungszentrum in Kooperation mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Veranstaltungsort: Oldenburg
Datum: 14.02.2019-14.02.2019

Beschreibung:
Für Lehrkräfte der Sekundarstufe I und für Interessierte veranstaltet das Oldenburger Fortbildungszentrum in Kooperation mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen am 14. Februar 2019 von 14.30 bis 18.00 Uhr eine Fortbildung im Campus Haarentor der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Unterschiedliche Leseniveaus in einer Klasse erschweren das gemeinsame Lesen von Texten im Unterricht. Die Schülerinnen und Schüler, deren Lesekompetenz noch nicht ausreicht, um selbstständig Texte flüssig und verstehend zu lesen, benötigen eine gezielte Förderung. In dem Seminar erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über den Stand der aktuellen Lesedidaktik und gängige Diagnoseverfahren. Sie lernen Lautleseverfahren wie Tandemlesen und Lesen durch Hören kennen, erproben diese teilweise und erfahren, wie die Methoden eingeführt und implementiert werden können. Darüber hinaus wird anhand einiger Beispiele der Einsatz von Lesestrategien im Unterricht thematisiert. Nach einem Überblick über gängige Lesestrategien und Anregungen zur Vermittlung wie „Lautes Denken“ werden u. a. Buchmapping, Ideen zur Wortschatzarbeit sowie reziprokes Lesen vorgestellt und teilweise erprobt. Sowohl zu dem Schwerpunkt Leseflüssigkeit als auch zu Lesestrategien werden bewährte Materialien und Programme erläutert. Diese Veranstaltung wird im Modul „Methoden der Leseförderung“ der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 4 Unterrichtseinheiten anerkannt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist am 14. Januar 2019.

Zielgruppe:
  • Lehrer/-innen
  • Weiterbildungsinteressierte
Kontaktadresse:
Akademie für Leseförderung
Waterloostr. 8
30169 Hannover
Tel.: (0511) 1267-215

E-Mail: imke.hanssen@gwlb.de
Internet: https://www.alf-hannover.de/veranstaltungen/systematische-lesefoerderung-fuer-die-sek-i