Kalender

7. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag



Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Berlin-Brandenburg e.V.
Veranstaltungsort: Berlin
Datum: 16.06.2018-16.06.2018

Beschreibung:
„Transformationen“ lautet das Thema des 7. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstages, der am 16. Juni in der Ernst-Haeckel-Schule in Berlin-Marzahn stattfinden wird. Schulbibliotheken stehen vor ganz neuen Herausforderungen. Sie müssen Schülerinnen und Schüler auf die digitale Gesellschaft vorbereiten und ihnen Wege aufzeigen, alle Medien kompetent zu nutzen. Gleichzeitig leisten Schulbibliotheken wichtige Arbeit bei der Förderung der Sprach- und Lesekompetenz. Sie sind Begegnungszentrum, Medienwerkstatt und Schmökerecke zugleich. Sie sind der Ausgangspunkt für Recherche und die Festplatte einer Schule. Bei den Voraussetzungen für schulbibliothekarische Arbeit gibt es indes auch stete Veränderung. Die Berliner Landesregierung hat sich das Ziel gesetzt, Schulbibliotheken zu stärken und erkennt ihre Bedeutung für die Zukunft der Schule an. Alle diese Transformationen werden beim 7. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag in Seminaren, Workshops und Barcamp-Sessions diskutiert. Firmen und Institutionen können sich auf dem Markt der Möglichkeiten vorstellen. Programm und Anmeldeformular sind online verfügbar.

Zielgruppe:
  • Eltern
  • Lehrer/-innen
  • Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte
  • Frühpädagogische Fachkräfte
  • Weiterbildungsinteressierte
Kontaktadresse:
Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Berlin-Brandenburg e.V.
c/o Simone Frübing
FoBiZ
Keplerstraße 10
12459 Berlin

E-Mail: vorstand@agsbb.de
Internet: http://schulbibliothekstag.schulbibliotheken-berlin-brandenburg.de/