Kalender

Ausstellung: Zeich(n)en für ein Europa



Veranstalter: Forschungsstelle Kinder- und Jugendliteratur der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (OlFoKi)
Veranstaltungsort: Oldenburg
Datum: 09.11.2019-01.12.2019

Beschreibung:
Anlässlich der 45. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse KIBUM ist im Foyer der Kinderbibliothek im Kulturzentrum PFL bis zum 1. Dezember 2019 die Ausstellung „Zeich(n)en für ein Europa“ zu sehen. Seit der Ankündigung des Brexit sorgen sich viele Menschen um Europa. Eine starke Stimme unter ihnen ist der in London lebende Bilderbuchkünstler Axel Scheffler, der sich unverdrossen für Europa einsetzt. Gemeinsam mit ihm werben europäische 44 Illustratorinnen und Illustratoren, darunter besonders viele britische Künstlerinnen und Künstler, dafür, dass Frieden, Demokratie und Freiheit nicht für selbstverständlich gehalten werden. Ihre Bilder sind so vielfältig wie Europa selbst.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
Kontaktadresse:
Universität Oldenburg
Fakultät III
Forschungsstelle Kinder- und Jugendliteratur
Ammerländer Heerstr. 114-116
26129 Oldenburg
Tel.: (0441) 798 2304

E-Mail: regina.peters@stadt-oldenburg.de
Internet: http://www.kibum-oldenburg.de/highlights.html