Kalender

27.02.2020 -11.03.2020

Öffentliche Vortragsreihe "Gesellschaft im Wandel - Schule im Wandel?!"


Im Wintersemester 2019/2020 veranstaltet das IDeA-Zentrum mit der Hessischen Lehrkräfteakademie und der Goethe-Universität Frankfurt eine öffentliche Vortragsreihe zum Thema „Gesellschaft im Wandel – Schule im Wandel?!“. Sie richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Studierende sowie die interessierte Öffentlichkeit. Die Vorträge finden jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Campus Westend, Rostocker Str. 6, 60323 Frankfurt am Main statt. Im Anschluss an die Vorträge gibt es jeweils die Möglichkeit, sich mit den Referentinnen und Referenten bei einem kleinen Snack auszutauschen. Für Lehrkräfte ist die Veranstaltung akkreditiert. Der Eintritt ist frei.
Termine:
27.02.2020: Sprachen im Wandel
Prof. Dr. Rosemarie Tracy, Professorin für Anglistische Linguistik, Universität Mannheim
11.03.2020: Der Umgang mit Kontroversität als Grundlage für Demokratiebildung an Schulen
Dr. Bernt Gebauer, Leiter des Projekts „Gewaltprävention und Demokratielernen“, Hessisches Kultusministerium
01.04.2020: Panel-Diskussion: Schule im Wandel?! - abgesagt (Ersatztermin wird bekannt gegeben)
Prof. Dr. Andreas Gold (Goethe-Universität Frankfurt/M.), Frank Holzamer (Hessische Lehrkräfteakademie), Jürgen Kaube (Herausgeber der FAZ), Prof. Dr. Dominique Rauch (PH Ludwigsburg), Andrea Zimmermann (Leiterin der Gesamtschule Geistal, Bad Hersfeld), Moderation: Prof. Dr. Marcus Hasselhorn (DIPF)
Details: Öffentliche Vortragsreihe "Gesellschaft im Wandel - Schule im Wandel?!"