Logo Lesen in Deutschland 
Liebe Nutzerinnen und Nutzer, Aufgrund von Wartungsarbeiten wird unser Portal am Samstag, den 22.12.2018 zwischen 1.00 Uhr und 14.00 Uhr nicht erreichbar sein.
 Newsletter | Kontakt | Kooperationen | Über uns | Impressum | Datenschutz 
Bericht

Das WillkommensABC

09.10.2015

Ein Bildwörterbuch für Flüchtlinge und Helfer




© arsEdition GmbH
© arsEdition GmbH
Neu in einem fremden Land zu sein bedeutet mehr als nur eine Grenze zu überqueren – auch die Sprache kann anfangs eine Barriere sein. Mit dem kostenlosen Bildwörterbuch „Das WillkommensABC“ möchte der Verlag arsEdition allen Neuankömmlingen in Deutschland einfach, schnell und ansprechend einen ersten Zugang zur deutschen Sprache ermöglichen. Von A wie Ampel bis Z wie Zug wurden mehr als 150 relevante Begriffe von 26 Illustratorinnen und Illustratoren aus dem Haus arsEdition honorarfrei gestaltet. Mit einer Android-App kann man sich die Begriffe auf Deutsch und Englisch vorlesen lassen. Das WillkommensABC steht zum kostenlosen Download zur Verfügung, darf von jedem benutzt und geteilt werden, jedoch nicht zu kommerziellen Zwecken!

Anna Karina Birkenstock - Initiatorin des Projekts
Die Idee zu diesem besonderen Projekt hatte die Autorin und Illustratorin Anna Karina Birkenstock. Dem WillkommensABC hat sie folgendes Vorwort vorangestellt:
„Wo Sprache endet, können Bilder Grenzen überwinden. Doch wenn unterschiedliche Kulturen zusammenkommen, stoßen selbst Bilder an ihre Grenzen. Wie will man jemandem einen Schneemann erklären, der keinen Schnee kennt? Wie kann interkulturelle Kommunikation funktionieren?
Als Illustratorin und Autorin von Büchern für die frühkindliche Förderung weiß ich, ein Buch ist nur ein Werkzeug. Wichtig ist die Vermittlung durch den Menschen – Wort, Bild und Geste zusammen helfen hier dem Kind, die Welt zu entdecken. Das gilt auch für dieses Willkommens ABC. Erst wenn Menschen neugierig aufeinander zugehen, sich gegenseitig in ihren Kulturen willkommen heißen, die Bilder mit Gesten und Ausdruck füllen, kann es seinen Zweck erfüllen.
Ich danke allen Menschen, die an diesem Buch mitgearbeitet haben und allen, die dazu beitragen werden, es zu einem „Willkommens“ ABC zu machen.“

Das WillkommensABC auf der Frankfurter Buchmesse - 15.10.2015
Anna Karina Birkenstock wird das WillkommensABC am Messedonnerstag um 14.30 Uhr im Kulturstadion (Halle 3.1., B34) im Rahmen der Aktivitäten der LitCam vorstellen. In ihrem Areal „Tor zur Bildung“ bietet die LitCam ein buntes Programm rund um die Themen Bildung und Lesen – in diesem Jahr wurde zudem ein extra „Welcome Place“ für Flüchtlinge eingerichtet. Der Stand befindet sich zwischen der Bundeszentrale für Politische Bildung und dem Deutschen Bundestag und stellt Informationen für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer zur Verfügung.
Weitere Informationen: www.litcam.de/de/frankfurter-buchmesse/

26 Illustratorinnen und Illustratoren:
Corina Beurenmeister, Anna Karina Birkenstock, Lisa Brenner, Jens Dobbers, Antje Flad, Peter Gaymann, Helge Glatzel-Poch, Denitza Gruber, Alexander Holzach, Nadine Jessler, Yayo Kawamura, Katja Kiefer, Barbara Korthues, Katja Mensing, Kai Pannen, Marlit Peikert, Dominik Rupp, Thorsten Saleina, Kerstin M. Schuld, Eva Spanjardt, Folko Streese, Britta Teckentrup, Joëlle Tourlonias, Alexander von Knorre, Frauke Weldin, Iris Wewer
Weitere Informationen: www.willkommensabc.de/project/illustratoren/

Download:
Das WillkommensABC kann kostenlos im PDF-Format, als E-Book und App heruntergeladen werden. Es darf von jedem benutzt und geteilt werden, jedoch nicht zu kommerziellen Zwecken!
Zum Download: www.willkommensabc.de/download/

Kontakt:
arsEdition GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anna Heubeck & Britta Kierdorf
Tel.: (089) 381006-65
E-Mail: willkommensABC@arsedition.de
Internet: www.willkommensABC.de
Redaktionskontakt: schuster@dipf.de