Akteure

Wolfgang Bonhage - Museum Korbach


Kontakt:

Wolfgang Bonhage - Museum Korbach
Kirchplatz 2
34497 Korbach
Tel.: (05631) 53 289

E-Mail: museum@korbach.de 
Internet: http://www.museum-korbach.de/


Kurzporträt:
Das 1997 neu eröffnete Museum bietet auf ca. 1.700 m² Ausstellungsfläche einen Rundgang durch die Geschichte der Stadt und der Region. Schwerpunkte der Ausstellung sind zudem die Abteilungen zum Gold-, Eisen- und Kupferbergbau sowie zur Korbacher Spalte. Kinderfreundlichkeit ist ein Markenzeichen des Museums. So gibt es in jeder Abteilung - immer mit der Farbe gelb gekennzeichnet - ein Thema oder ein Ausstellungsstück, das sich besonders an Kinder richtet. Die MuseumsführerInnen begleiten altersgerecht und zielgruppenorientiert durch die Ausstellung. Das Konzept des ``Museums zum Anfassen`` unter zur Hilfenahme museumspädagogischer Elemente ermöglicht gerade für Kinder und Jugendliche eine intensive und kurzweilige Beschäftigung mit der Geschichte. Wechselnde Sonderausstellungen gehören zum Angebot, wie z.B. eine Ausstellung zum 60. Geburtstag von Pippi Langstrumpf vom 11. Dezember 2005 bis 23. April 2006.