Akteure

Literarisches Zentrum Gießen e.V.


Kontakt:

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen
Tel.: (0641) 972 825 17

E-Mail: info@lz-giessen.de 
Internet: https://www.lz-giessen.de/


Kurzporträt:
Das Literarische Zentrum Gießen e.V. (LZG) ist ein im November 2009 gegründeter Verein zur Pflege und Förderung der literarischen Tradition und Kultur der Universitätsstadt Gießen und ihrer Region. Sein Ziel ist es, bestehende Instanzen der Literaturvermittlung (Schulen, Kirchen, Buchhandel, Universität, Stadttheater, Bibliotheken) durch gemeinsame Programme und neue Veranstaltungsformate zu vernetzen und in ihren literarischen Bemühungen zu unterstützen. In der Reihe Gegenwartsliteratur präsentiert das LZG interessante Autorinnen und Autoren der deutschen Literaturlandschaft in innovativen Veranstaltungsformaten, wie der „Literarischen Heimsuchung“, dem „Club der jungen Dichter" und dem „Berliner Lesebühnenabend". Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit des LZG ist die Kinder- und Jugendliteratur. In Zusammenarbeit mit den didaktischen Einrichtungen der Justus-Liebig-Universität Gießen und den Schulen der Region wird jungen Leserinnen und Lesern die Möglichkeit zur literarischen Auseinandersetzung mit entsprechenden Autorinnen, Autoren und Werken geboten.