Akteure

Deutscher Literaturfonds e.V.


Kontakt:

Deutscher Literaturfonds e.V.
Alexandraweg 23
64287 Darmstadt
Tel.: 06151 - 40930
Fax: 06151 - 409333

E-Mail: info@deutscher-literaturfonds.de 
Internet: http://www.deutscher-literaturfonds.de/


Kurzporträt:
Der Deutsche Literaturfonds fördert deutschsprachige Gegenwartsliteratur überregional, wobei der Schwerpunkt in der Autoren- und Vermittlungsförderung liegt. Schriftstellerinnen und Schriftsteller können im Rahmen der Autorenförderung für ein bestimmtes literarisches Projekt ein Stipendium beantragen. Innerhalb der Vermittlungsförderung werden Projektzuschüsse für Publikationsvorhaben deutschsprachiger Gegenwartsliteratur, Übersetzungen von Gegenwartsliteratur, überregional erscheinende literarische Zeitschriften, Symposien, überregionale Initiativen zur literarischen Rezeption sowie die Sicherung von wichtigen literarischen Traditionen für die Gegenwart vergeben. Literatur-Arbeitsgemeinschaften an Schulen und Universitäten können eine finanzielle Unterstützung für Projekte beantragen, z.B. wenn sie einen Autor nach einer intensiven Beschäftigung mit seinem Werk einladen möchten. Seit 2010 vergibt der Deutsche Literaturfonds in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Jugendliteratur (AKJ) erstmals das Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium an zwei Jugendbuchautoren.